Kennt jemand Lightinthebox?

42 Antworten

Also ich habe auch bei Light in the box bestellt und zwar mein Brautkleid, ein Kleid für meine Mutter und meine Tochter und ich kann nur sagen, ein Traum! Das Kleid von meiner Mutter und meins sind maßgeschneidert und passen wie angegossen. das Kleid für meine Tochter habe ich nach der Tabelle bestellt, es ist zwar zu lang, aber das wußten wir, es mußte ja schließlich an Brust und Taille passen und kürzen ist kein Problem. Der Stoff ist super, die Nähte auch gut verarbeitet, also ich weiß nicht, was die anderen Leute wollen. Meine Freundin hat sich dort auch ihr Kleid zur Vorbraut bestellt, maßangefertigt und auch das paßt wie angegossen und die Farbe ist auch identisch(Jägergrün). Vielleicht sollte man eben sich von jemandem messen lassen, der etwas davon versteht. Natürlich kommt noch Zoll drauf, bei mir waren es ca. 40.-EUR, aber selbst damit hätte ich hier kein Kleid für den Preis bekommen. Auch die Lieferungen waren wie angegeben, nur bei meinem Kleid gab es eine Woche verzögerung, was die mir aber per e mail geschrieben haben. Also ich werde es jederzeit wieder tun.

NICHT MACHEN!!!! Ok... ich hätte mich vorher besser belesen sollen... dann wäre mir das nicht passiert. Ich habe dort Schuhe bestellt für insgesamt 270,- €. Mit keinem Wort wird bei der Kostenaufstellung erwähnt, dass diese Summe sich durch Lieferung und Zoll erhöhen wird. Mein Fehler, dass ich tatsächlich geglaubt habe, die "2-3 Tage Expresslieferzeit" würden heißen, ich bekäme meine Ware entsprechend schnell. Nach drei Wochen klingelte FedEx dann an meiner Tür, um mir einen Karton mit billiger und schlecht vernähter Plastikware zu überreichen, die ich umgehend zurückschicken wollte. Auf meine Nachfrage bei lightinthebox bekam ich die Antwort, dass das zwar möglich, aber sehr kompliziert sei. Sie könnten mir eh nur max. 20% des Preises zurückerstatten und die Kosten des Versands müsse ich tragen. Was das genau heißen sollte, verstand ich, als einige Tage später die separate Rechnung von FedEx über 120,- € kam... Also fast 400,- € für gar nichts auf der Uhr, ich ärgere mich kolossal, dass ich auf den wirklich ansprechenden Internetauftritt dieser "Firma" reingefallen bin. Noch mehr allerdings darüber, nicht eure hilfreichen Warnungen im Vorwege gelesen zu haben.

NIE WIEDER - echt - nichts funktioniert! Weder Kleid noch Schuhe passen. Sehr schlechte Verarbeitung. Sehr späte Lieferung und dazu noch wahnsinnige Kosten von Zoll und Fed Ex. Sehr schlechter Kontakt. Nach mehrmaligem Kontaktieren kam einfach keine Antwort mehr. NICHT zu empfehlen. Fazit: Lieber die einheimische Wirtschaft unterstützen. Erspart viel Ärger und letztlich auch Geld. :((((

WARNUNG bei Lightinthebox WARNUNG bei Lightinthebox WARNUNG bei Lightinthebox WARNUNG bei Lightinthebox

hallo..

ich hatte mir bei "Lightinthebox" zwei jacken bestellte und muss ihnen 4 mal negativ geben.

1: der zoll den man zahlen muss 2: handelt es sich um fälschungen von markenartikeln und kommen evtl. ganicht erst an. 3: die qualität lässt echt zu wünschen übrig. nähte sind schlecht verarbeitet. stoff ist minderwertige qualität

und 4: eine der jacken war plötzlich nicht mehr auf lager und auf das geld warte ich heute noch.

bekomme immer die selbe nachricht.. "wir kümmern uns drum, allerdings ist das schon knapp 4 monate her.

also

"WARNUNG" lieber wo anders kaufen

Hallo blitzkid,

liegt zwar schon etwas zurück, ich möchte aber dennoch kurz antworten.

LightInTheBox und MiniInTheBox liefern an Kunden in der ganzen Welt - und das bereits seit vielen Jahren. Wir sind sehr um die Zufriedenheit unserer Kunden bemüht, und überzeugen mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis.

Leider haben wir keinen Einfluss auf den Transport der Postdienste oder die Abwicklung der nationalen Zollbehörden. Wenn allerdings etwas "schief geht", sind wir jederzeit für Sie da und finden für alles eine Lösung :)

Sofern der deutsche Zoll Gebühren vereinnahmt, reichen Sie uns ganz einfach die Rechnung ein und wir prüfen gerne die Höhe einer Teilerstattung.

Zum Zoll: Bestellungen bis etwa 26 Euro sind frei von Zollkosten/Steuern. Bis zu einem Bestellwert von 150 Euro fällt nur die Mehrwertsteuer (19%) an, darüber hinaus können Zollkosten fällig werden (Kleidung 12%, Handys, Computer - 0%).

Wenn Sie einmal nicht zufrieden sind, melden Sie sich bitte bei unserem Kundensupport - direkt von Ihrem Kundenkonto aus. Sofern zunächst eine automatisierte Systemmeldung verschickt wird, antworten Sie bitte einfach auf diese (erneut) mit Ihrem Anfragewunsch, und ein Mitarbeiter steht Ihnen schnellstmöglich zur Verfügung.

Bei Fragen sind wir jederzeit für Sie da - hier, unter Ihrem Kundenkonto oder auf Facebook :)

Ein schönes Wochenende und viele Grüße

wünscht

LightInTheBox

Silvie (Kundensupport)

http://www.import-shopping.de/zoll-und-steuern-bei-china-bestellungen/

0
@MiniInTheBoxCS

Hallo Silvie!

es ist eigentlich schon pervers, dass ich hier im gutefrage.net einen Kommentar posten muss, um vielleicht von Dir wahrgenommen zu werden.

Warum hast Du eigentlich meine drei Anfragen per Mail nicht beantwortet, wenn Ihr so besorgt um die Zufriedenheit Eurer Kunden seid. Ich hatte sie ja, damit Ihr sie auch wirklich versteht, sogar auf Deutsch und Englisch formuliert.

Auf diese Weise macht Ihr Euch bei den berechtigterweise anspruchsvollen europäischen Kunden keine Freunde. Soviel Ärger, soviel Schrott, soviel Wartezeit. Einfach nicht tolerierbar!

Ich könnte mir aber vorstellen, dass Du als Support-Prellbock von den Usancen Deiner eigenen Firma genau so genervt bist wie die vielen enttäuschten Kunden.

0
@mychrissie

Hallo mychrissie,

SORRY ! Ich sehe den Kommentar erst heute. Leider komme ich hier nicht immer vorbei. Bitte bei Fragen nach Möglichkeit auf unserer Facebook-Seite LightInTheBoxDE melden (per PN) oder eine Email an orm_de@lightinthebox.com schicken.

mychrissie, ich beantworte alle Emails/PNs - normalerweise innerhalb von 1-2 Tagen (ganz selten mal 3 Tage).

Es gibt keinen genervten Support ;) Bitte einfach nochmal kurz melden, wir können alles sicher schnell klären.

Bis dann & viele Grüße

Silvie (Kundensupport)

LightInTheBox

0

Achtung!!

Die Firma betreibt Schwindel. Angeblich auf meine Größe maßgeschneiderte Kleider werden nicht zurückgenommen. Der Versand als "Express" angekündigt, dauerte 6 Wochen. Am Ende war das Kleid unmöglich zu tragen. Farbe nicht wie dargestellt "Königsblau" sondern eher "Milkalila" Ich habe keine Möglichkleit erhalten, das Kleid zurück zu geben. Man hat mir 60.- US Dollar angeboten und geschrieben, ich soll das Kleid behalten. Und das für ein Kleid, was 187.- Dollar kostete! Der Zoll betrug auch noch etwas über 30 Euro. Wer hier kauft wird viel Ärger haben. Also ich bin zum ersten Mal darauf reingefallen!! ** Nie wieder Light in the Box!!**

Was möchtest Du wissen?