Kennt jemand Life Plus?

5 Antworten

Die Geschäftsidee ist super, wenn Du jemanden hast, der schon erfahrung hat und Du Dich mit seiner Vorgehensweise identifizieren kannst, dann kannst du, wenn Du motiviert und zeilstrebig bist, in kurzer zeit viel Geld verdienen, ohne Dich an anderen Menschen zu bereichern. Das ist das Schöne daran. Ebenfalls erwähnenswert wäre, das man es auch einfach nebenbei machen machen kann, um sozusagen ohne viel Aufwand 100-200€ zu verdienen. Ich konnte mich lange nicht mit der Geschäftsidee identifzieren, bis ich auf jemanden traf, der eine so angenehme Arbeitsweise hatte, das ich mir es vorstellen konnte. Heute Liebe ich das Geschäft. Aber wie gesagt, entscheident ist, was man daraus macht.

larsomat at arcor.de

Ja, ich kenne Life Plus und ich habe im August 2005 begonnen, Produkte zu nehmen und bin seitdem nicht mehr krank. Erst nach ein paar Monaten dann habe ich mich mit der Geschäftsmöglichkeit eingehend auseinandergesetzt. Mich hat niemand gedrängt oder überredet und das gut so. Ich bin ein skeptischer und bodenständiger Mensch auf der einen Seite und auf der anderen Seite verfüge ich über eine gute Intuition. Deshalb wollte ich zunächst die Produkte testen, weil diese für mich die Basis bilden. Ich kann nur etwas weiterempfehlen, wovon ich 100 %ig überzeugt bin. Die Zusammensetzung der Produkte ist rein biologisch und sie werden selbst hergestellt. Die Wurzeln des Unternehmens gehen auf das Jahr 1936 zurück und die Firma ist super organisiert und ethisch. Der Marketinplan ist ebenso genial wie ausgewogen. Hier das Wichtigste: Es handelt sich um reines Empfehlungsmarkteting, d. h. jeder Interessent bestellt direkt bei der Firma und bekommt die Produkte auch von dort. Jeder bezahlt den gleichen Preis für ein Produkt, egal auf welcher Stufe er steht. Jeder kann denjenigen, der ihn ins Geschäft gebracht hat, überholen. Durch eine monatliche Bestellung für den Eigenbedarf bin ich provisionsberechtigt. Ich kann jederzeit einsteigen, aussetzen oder aussteigen. Es gibt kein Risiko. Die Firmengründer, die ich persönlich kennenlernen durfte, sind sehr positiv und auf Veranstaltungen halten sie Reden, die zu Herzen gehen und sind selbst Apotheker und Ärzte.
Wie in jedem anderen Geschäft ist auch hier Arbeit erforderlich und ich verstehe nicht, warum viele Menschen meinen, in diesem Geschäft sei dies anders. Der Vorteil hier ist, dass das Geschäft einfach ist – learning bei doing. Es bietet ein hohes Maß an persönlicher Weiterentwicklung und macht sehr viel Spass und Freude. Und hier bin ich auch schon beim Thema: Ich denke, der Grund für viele Skeptiker und Unzufriedene ist, dass sie nicht bereit sind, zu arbeiten,sich weiterzuentwickeln und Neues zu lernen. Man muss schon seine persönliche Komortzone verlassen, denn wer schon immer das getan hat, was er heute tu, wird immer das tun, was er schon immer getan hat - sprich: Es wird sich nichts verändern. Zum anderen fehlt der Enthusiasmus und die Freude am Geschäft. Es ist ein Geschäft von Mensch zu Mensch und von Herz zu Herz. Das geht nicht auf Knopfdruck. Wer jedoch einmal die Liebe hierzu entdeckt hat, bleibt dabei und kann nur erfolgreich werden. Ich hoffe, dass ich zu Deiner Entscheidungsfindung beitragen konnte und wünsche Dir ganz viel Erfolg. Bei Fragen kannst Du mich gerne anschreiben. Viele liebe Grüße Sonja

Amerikanisches Brainwashing - hier hat es funktioniert.

1
@waermefreund

Was für ein Schwachsinn!!! Ich bin selber alt genug, um zu unterscheiden, was mir gefällt und was nicht. Der Beitrag ist aus dem Jahr 2007. Jetzt haben wir 4 Jahre später, 2011. Meine Meinung hat sich nicht geändert. Wer so etwas fast 4 Jahre später in dieser Form nur kommentiert, damit irgendetwas zu schreiben ist, schaue am besten zuerst mal bei sich selber.

0

Guten Tag Ich nehme seit November 2007 mehrere Produkte der Firma Life Plus. Meine Gesundheit hat sich merklich verbessert. Nicht dass ich vorher oft Krank war, aber ich habe mehr Energie, ich schlafe besser, meine Konzentrazionfähigkeit hat sich verbessert, oder allgemein gesagt es geht mir rundherum gut. Seit Anfangs April habe ich auch mit dem geschäftlichen Teil begonnen. Man macht hier am Anfang viele Fehler, weil man denkt, man müsse andere Menschen auch von diesem wirklich tollen Konzept überzeugen. Man ist dann zuerst frustriert, dass die meisten Menschen abwinken. Man merkt erst nach einer gewissen Zeit, dass dieser Weg falsch ist. In der Zwischenzeit gebe ich nur noch Informationen weiter, das heisst ich verkaufe nichts mehr. Wenn mir Leute sympatisch sind erzähle Ihnen über mein neues Lebensgefühl und erkläre das Geschäftsmodell von Life Plus. Dies geht in gemütlicher Runde, bei einem Kaffee, in der Mittagspause etc. . Eigentlich ist dies keine Arbeit. Und siehe da plötzlich gibt es Personen in meinem Umfeld, welche an diesem neuen Lebensgefühl interessiert sind. Obwohl ich das Geschäft während ca 3 Monaten falsch betrieben habe, sind in der Zwischenzeit ein grosser Teil meiner Produkte mit den Boni bezahlt. In absehbarer Zeit werde ich gratis gesund Leben und einen Nebenverdienst erhalten, welcher sich Monat für Monat vergrössert. Und dies auch wenn ich einmal keine Lust habe zu arbeiten. Liebe Grüsse Remo

Wir, unsere ganze Familie, benutzen seit April 2007 die Produkte von LifePlus. Ich habe mir die Geschäftsmöglichkeit natürlich gründlich angeschaut, da dies auch der Grund war, dass ich mit LifePlus in Verbindung kam.

Die Möglichkeit, mir lediglich durch das Decken des Eigenbedarfs und durch das Weiterempfehlen der Produkte ein dauerhaftes Nebeneinkommen aufzubauen, hat mich von Anfang an fasziniert. Insbesondere auch der Aspekt, dass man hierbei absolut kein finanzielles Risiko eingeht. Denn man verkauft nichts und muss auch keine Ware vorhalten und vorfinanzieren. Jeder bestellt ja direkt bei LifePlus und gibt dabei die Kundennummer des Empfehlers an. Die Bestellung kann man jederzeit ändern oder stoppen. Man kann die Produkte sogar innerhalb 30 Tagen wieder zurückschicken!

Wie Sonja bereits erwähnt hat, ist es bei dieser Einkommensmöglichkeit notwendig, etwas zu tun, seine Komfortzone zu verlassen und bereit zu sein, dieses "Von-Mensch-zu-Mensch"-Geschäft zu erlernen. Dass man hier schnell reich werden kann, ist ein unehrliches Versprechen. Ist man aber am Anfang fleißig und zielstrebig, dann kann man in 4 Jahren mehr erreichen, wie sonst in 40 Jahren. Für mich ist es eine geniale Möglichkeit, mir nebenberuflich etwas aufzubauen, von dem ich in wenigen Jahren leben kann. Eine Nebenberufliche Tätigkeit, bei der man nochmals Zeit gegen Geld tauschen muss, kommt für mich nicht in Frage! Dieses Konzept mit "Empfehlungsmarketing" ist dagegen eine intelligente Lösung!

Beim Start in diese Tätigkeit helfen mir diejenigen, die mir dies empfohlen haben und deren ganzes Team. Man wird nur erfolgreich, wenn man anderen hilft, erfolgreich zu werden!

Ich kann bestätigen, dass diese Arbeitsweise sehr viel Freude bereitet. Genauso überzeugt bin ich auch von den Produkten: Sie sind einzigartig! Das merken diejenigen, die sie benutzen und viele Fachleute bestätigen es.

Mehr Infos zu uns, wie wir dazu gekommen sind und was andere dazu sagen, finden Sie auf unserer Homepage: (...)

Beste Grüße Christoph Buck

Nach Aussagen der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg können bei den von LifePlus angebotenen isolierten Pflanzenextrakten nach dem momentanen Stand der Wissenschaft Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen werden und die Einnahme dieser Produkte wird als nicht empfehlenswert eingestuft.

Hört sich an, als ob Du dies irgendwo herausgesucht hast, kennst Du die Produkte denn?

0

Was möchtest Du wissen?