Kennt jemand dieses Teil?

 - (Computer, Technik, w201)  - (Computer, Technik, w201)  - (Computer, Technik, w201)

2 Antworten

Hallo

bei W123/124/126/201 kann man das Türschluss mit Aussengriff in 2 Minuten von "aussen" demontieren man nimmt dazu denn Kreuzschlitz aus dem Bordwerkzeug. Ab MOPF 1985 braucht man dazu einen Inbusschlüssel und noch denn Türschlüssel und muss das Schloss dazu in Demontagestellung drehen.

Das Bauteil ist zwischen Türschlosskasten und Schliesszylinder überträgt die Schlossbewegung auf die Mechanik und denn Steuerkolben der ZV.

Echte Daimler wollen alle 20000 km etwas Spezial Öl in die Schlösser eingespritzt haben siehe dazu Wartungsunterlagen ebenso sollte man alle 40000km die Schliesszapfenfallen, Scharniere und Türbremsen fetten und die Schiebedachmechanik alle 80000km reinigen und frisch fetten.

Tut man das nicht kommen solche "Probleme".

Vielen Dank für die Hilfe 👍

0
@DeRiLLO86

Hallo

bei Daimler gabs für das Türschliesszylinderproblem einen Reperatursatz einfach mal beim OTC in Fellbach im ET Verkauf anrufen oder klär des mit einem der W201 Club Typerferenten zb beim Flossenclub in Ornbau. Diese Defekte gabs schon vor 30 Jahren man muss nur einen Altbenzer finden der noch auf W201 geschraubt hat.

https://mercedesclubs.de/fahrzeugtypen/baureihen/w201

http://w201-ev.de/forum/board/193-stammtische

https://c-klasse.club/index.php/w201/funktionspersonal-w201

0

Das gehört zum Türschloss oder zu der Sperrtechnik

Und deswegen funktioniert der Schließ- Öffnemechanismus nicht mehr?

0

Was möchtest Du wissen?