Kennt jemand die Uhrenmarke ,,Engelhardt''? Qualität? Robustigkeit? Ist der Preis die ihr Wert?

2 Antworten

Ich bin Uhrensammler und habe auch zwei Engelhardt Uhren mit denen ich voll zufrieden bin. Ich ärgere mich immer über Aussagen die von so genannten "Fachleuten" getroffen werden und dann reihum gehen.

Es sollte doch jeder Nutzer des Internet mittlerweile gelernt haben nicht alles für bare Münze zu nehmen und so was kritisch zu hinterfragen. Die Aussagen, auch wenn es hier ein echter Fachmann ist sind doch nur teilweise wahr. Ehrlich wäre die Aussage wenn Balster gleich mal schreiben würde, das Automatikuhren mit Kalender die er reparieren kann/möchte nicht unter 1000 € (ich spreche hier nicht von der UVP) zu bekommen sind. Für meine Engelhardt Uhren habe ich knapp 180 € bezahlt und das ist eben unteres Preisniveau. Nachzulesen auch hier: http://www.uhren-schmuck-suche.de/blog/allgemein/was-ist-eine-automatikuhr

"Listenpreis zwischen 1000 und 3000, tatsächliche Verkaufspreise 10% davon" angeboten? Richtig, es gibt solche "Hersteller" und die gehören für mich in die Kategorie Betrüger. Engelhardt Uhren haben, wie ich nachgeschaut habe meist eine UVP von um die 200 €, in diesem Beitrag im Zusammenhang mit Engelhardt Uhren das zu lesen .... gehört für mich in die Kategorie "im Internet wird zu viel Müll verbreitet"

Es ist doch mittlerweile so, das Autos nicht mehr von jeder Werkstatt gewartet werden können, wer einen Canon Drucker hat geht nicht zu Elektriker und wer eine Automatik-Uhr hat geht nicht mehr zu jedem Uhrmacher. Klar, viele Schweizer Uhren im Fachhandel haben Standartwerke und werden von jedem Uhrmacher repariert, aber die kosten nun einmal ein paar hundert oder Tausend Eur mehr als unsereins bezahlen will. Engelhardt hat einige Uhrmacher beschäftigt (zu lesen auf der Homepage) und da schicke ich die Uhr dann hin.

Und mal ehrlich, der Fachhandel regt sich mittlerweile tierisch darüber auf, das im Internet Ware allgemein viel billiger verkauft werden kann, keine hohen Mieten, kein Personal, kein großer Service... Wer erwartet da eine ehrliche Meinung eines Uhrmachers? Geh doch mal mit einer Uhr egal welchen Herstellers in ein Juweliergeschäft, ich habe da schon Aussagen wie Fälschung, Schrott etc. gehört und das selbst bei Uhren mit richtig guten Werken, der Fachhandel ist nicht daran interessiert Uhren aus dem Internet ehrlich zu bewerten.

Mein Fazit, wer das Geld hat, soll sich eine Uhr mit gutem Schweizer Werk kaufen und dafür je nach Funktion der Uhr 1000 € oder mehr bezahlen, aber Automatikuhren für unter 200 € als Minderwertig zu bezeichnen ist nur dann korrekt, wenn man eine ehrliche Aussage trifft was eine hochwertige Uhr kostet. Einen Mercedes 500 wollen und dafür den Preis für einen Fiat 500 bezahlen geht nun mal nicht.

Danke für diese gute Aussage. Jemand mit guter Meinung.

0

Hallo,

meiner Meinung nach sind die Engelhardt-Uhren für den Preis Top. Ich habe inzwischen schon die Vierte und es wird nicht die Letzte sein. Chinaböller, wenn ich dass schon höre. die Leute haben keine Ahnung. schaut doch mal nach dem Uhrwerk in einer Icewatch!!!!!!!!! China. Preis zu Hoch.

Es gibt doch kaum noch jemanden der nicht in China herstellen lässt. Auch von den Nobelmarken. Erst überlegen dann schreiben.

Gruß Orgelvolker

Was möchtest Du wissen?