kennt ihr eine bastel Anleitung für ein trojanisches Pferd aus Pappe...?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nehme einen normalen Luftballon und 9 längliche Luftballons ( dabei sollten 4 Luftballons etwas länger sein als die anderen 5).
Wenn diese aufgeblasen sind, nimmst du den normalen Luftballon als Kopf und klebst mit Tesa/Klebeband die längeren langen Luftballons als Körper hin. Jetzt klebst du mit den kürzeren langen Luftballons als Beine und Schweif fest.
Jetzt brauchst du noch Ohren. Die kannst du mit den Teilen einer Eierschachtel (die 2 Dinger, die die beiden Eierreihen voneinander trennen) an den runden Luftballon kleben.
Jetzt alles mit vielen Schichten Pappmaschee überkleben, (aber erst mal noch einen kleine Stelle (ca 5cm) frei lassen, damit du später noch die Luftballons entfernen kannst. )
Wenn du ca 3 Schichten Pappmaschee hast und diese hart sind, kannst du an der offenen Stelle mit einer Nadel die Luftballons zerstechen und sie rausziehen (mit einer Pinzette) und die Lücke nun ebenfalls schließen.
Jetzt noch ein paar mehr Schichten machen, falls es etwas länger halten soll.
Wenn alles hart ist, kannst du dein Pferd anmalen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne eine Größenangabe wird es schwer. Soll eine komplette Invasionseinheit da drin Platz haben ohne dass es zusammenfällt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verrueckterelch
19.02.2016, 15:59

es sollte max. 20x20cm sein 

0

Was möchtest Du wissen?