Keine Rückmeldung nach Vorstellungsgespräch, Nachfragen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt noch andere Bewerber und wenn sie sich noch nicht entschieden haben, dauert es halt noch etwas länger. Vielleicht wirst Du auch noch zu einer Probe Arbeit eingeladen. 

Viele Firmen melden sich nur dann, wenn der Bewerber eingestellt werden soll oder in eine engere Wahl kommt. Leider scheint das bei dir nicht der Fall zu sein. Ich wuerde nicht nachfragen, sondern nach anderen Jobangeboten suchen.

Ich würde diese Woche abwarten und dann mal nachfragen, das ist ja nichts schlimmes. Im Gegenteil damit zeigst du ja auch das Interesse an der Stelle und das du diese gerne hättest. 

Wie gesagt warte bis nächste Woche dann fragst du nach, das ist ja nichts schlimmes im Gegenteil dann weist du wenigstens wo du dran bist und ob du noch weiter suchen musst oder solltest. Was du eigentlich trotzdem machen solltest ;-) Könnte ja sein das was besseres kommt.

Ich würde vorsichtig nachfragen. Kann sein, dass sie dich etwas hinhalten wollen, weil sie noch nicht wissen, ob ihr gewünschter Kandidat wirklich zusagt. Oder es ist ein Saftladen und sie nehmen sich etwas mehr Zeit für die Absage (wenn überhaupt welche geschrieben werden).

Wenn sie sich 3-5 Tage nachdem sie dir den Rückruf zugesichert haben nicht melden, solltest du selbst mal dort anrufen. Das wirkt keineswegs unhöflich, wenn überhaupt zeigt es ja, dass du dich für diesen Job sehr interessierst.

LG

Das die sich nicht melden bedeutet garnix.

Sicher, frag höflich nach. Das zeugt von Interesse. Ruf dort an und fang das Gespräch so an: " brauchen Sie noch weitere Unterlagen von mir? Haben Sie noch Fragen zu mir oder meinen Qualifikationen" oder so ähnlich halt.

Dann werden die schon was zum Bearbeitungsstatus sagen!!

Ab Montag würde ich mal telefonisch nachfragen.

Diese Woche hat doch gerade erst angefangen!

Die wollten sich ja schon letzte Woche melden  

0

Was möchtest Du wissen?