Kein Geld mehr was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Auf keinen Fall Geld leihen!

Zahl erstmal alle Rechnungen usw. ab damit du quasi keine Schulden usw. hast und Miete, Strom etc. sicher ist. Dann brauchst du ja nur noch Kohle zum essen wenn ich das richtig verstehe?

Dann bleibt dir nur übrig schlau zu kochen und der Tafel einen Besuch abzustatten.


...Ich find's echt geil wie natürlich jeder wieder im Internet hier kommentiert "hör auf zu zocken, hast du selber schuld"..nicht jeder Mensch ist gleich und niemand ist perfekt. 400€ sind noch Peanuts im Vergleich zu dem, was man in Casinos so miterlebt. Natürlich solltest du mit dem Zocken aufhören, aber wer keinen "Zocker" kennt, kann gar nicht einschätzen wie schwer und schlimm das für denjenigen ist.. ist immerhin auch als Krankheit anerkannt und das zurecht.

eccojohn 29.04.2016, 17:05

KRANK ?  Ja, wie geht das denn?  

Wenn ich eine zu hohe Rechnung bekomme denke ich auch manchmal das der der sie geschrieben hat krank ist.

Darf ich das so verstehen?  WAS bitte ist heute alles KRANK ??

Ist Charakterschwäche krank ?

0
blustripes 29.04.2016, 17:14
@eccojohn

Die Rechnung ist nicht zu hoch.. die wird wohl genau so hoch sein wie alles andere. Krank ist sein Verhalten im Casino, und da ist er weder der einzige noch ein Sonderfall.

0

Finanzierung bei Saturn laufen und noch einen Dispokredit bei der Sparkasse

zusätzlich zocken -- tolle Mischung.

Was erwartest Du? Soll er Beifall klatschen? Wäre mein Bruder auch so ein Heiopei gewesen, den hätte ich auch hochkantig rausgeschmissen.

Geh arbeiten, egal wie beschissen ein Job sein mag.

1. Geh  ins Kasino und lass dir Hausverbot erteilen.

2. es gibt in vielen Städten eine Vereinigung von ehemaligen Spielsüchtigen, die kennen alle deine Probleme (schnellstens Kontakt aufnehmen - google mal

Hast du 1. und 2. gemacht  dann kannst du vielleicht mit Hilfe aus der Gruppe der ehemals Spielsüchtigen - da du ja noch Geld brauchst - deinem Bruder beichten.

Wenn es dir gelingt einen Gehaltsvorschuss oder Minikredit zu kriegen, kannst du durch Ratenzahlung deine gegenwärtigen Rechnungen abtragen. Vielleicht kannst du auch bei deinen Gläubigern (deine Rechnungen) im Gespräch (tel.) eine Ratenzahlung herbeiführen.

Wenn du geldtechnisch nicht um den Bruder (vielleicht must du anteilige Miete zahlen) herumkommst, zeige ihm durch 1. und 2. , dass du dich aus dem Spielhöllenbereich herausziehst. Ich war ja - betreffend die Casinos drei Mal gesperrt (Hausverbot auf eigenen Wunsch, 2 mal siebenjährige Sperre nun sehr lange.

Also such dir die o.g. Hilfe, im Kasino sind die nett- sag ihnen, dass du deine Schulden nicht mehr bezahlen kannst weil du spielsüchtig bist, alle Kasinos haben Unterlagen für Spielsüchtige und stellen dir dann das Hausverbot und die Sperre aus, die dann natürlich gegen dich wirkt aber dir hilft kein zukünftiges Geld zu verzocken.

Die Einstellung von deinem Bruder ist richtig.Zieh freiwillig aus und sieh zu,dass du dein Leben allein meisterst.

Selber Schuld! Solltest du aber Spielsüchtig sein, könnte eine Therapie helfen.

Du kannst nicht viel tun, außer aufzuhören mit zocken. Das bringt nichts..

Ansonsten such dir einen Job, damit du dir das verlorene Geld dazuverdienen kannst.

Geh niemehr in ein casino. Mehr tipps weiß ich nicht. Oder lei dir einfach vom einem bekannten etwas geld und dan geh zum nächsten bis du alles zusammen hast

Probiere Imker zu werden, macht viel Geld wenn du alles richtig machst. Aber am Anfang ist es ein bisschen teuer.

weisst du was? dein bruder hat völlig recht, dich aus der wohnung zu werfen

Was möchtest Du wissen?