Kein Energiesparmodus in Windows 10 möglich?

 - (Computer, Technik, PC)  - (Computer, Technik, PC)  - (Computer, Technik, PC)

3 Antworten

Hallo,

das Problem könnte mit den automatischen Windows-Updates / Windows-Versionsupdates zusammen hängen. Ab bestimmten Builds von Windows 10 hat Microsoft eine "modernere" Version des Standby-Modus eingefügt ( Connected Standby ), die sich bei einigen der betroffenen Windows-Builds nur noch etwas umständlich wieder deaktivieren läßt; in einigen Versionen ist aber auch das nicht möglich.

Mehr dazu hier incl. Angaben der betroffenen Win10-Builds:

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/InstantGo_(Connected_Standby)_deaktivieren_aktivieren_Windows_10

LG, MZ

Woran das liegt, weiß ich nicht.
Ich würde es jedoch als erstes mit einem PC-Neustart versuchen dh: alle Anwendungen schließen und danach über Start in dem Ein-/Ausschaltmenü
"Neu starten" auswählen.

Schon gemacht, bringt nichts.

0

"erweiterte Einstellungen", steht doch drunter, nutzen

Ansonsten: Chipsatztreiber von AMD installieren

Da kann ich das aber scheinbar auch nicht ändern. Und es ging definitiv mal mit der Hardware und dem gleichen OS. Also kann das nicht am Chipsatz liegen.

0
@paulfragtgf

OS durchpatchen

Chipsatztreiber aktualisieren

und was auch gerne klappt: Shift-Taste nutzen beim auf Herunterfahren klicken

0

Was möchtest Du wissen?