kegelaufgabe mathe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

A) 

U=d*pi. Du hast Pi und U gegeben und musst nur nach d auflösen. Daraus kannst du den Radius und somit die Grundfläche bestimmen. Die Formel sollte dir bekannt sein.

B)

V=1/3*G*H

V ist gegeben, G errechnest du in der ersten Aufgabe. Einsetzen und nach H auflösen.

c) Dichte(Sand)*Volumen= Masse(Sand) Die Masse berechnen und einsetzen:

Masse/18t= Anzahl der Fahrten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von highblvck
25.04.2016, 17:39

vielen dank für deine hilfe :)

1

Was möchtest Du wissen?