Kauft ihr bei teurem Parfüm eher die 50ml oder 100ml Flasche?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

100ml 71%
50ml 29%

9 Antworten

100ml

Ich kaufe immer die große und wenns mir doch nicht gefällt verschenke ich es halt. Aber als Ökonom ist es für mich eine Sünde, die kleine zu kaufen


Irgendverr 
Beitragsersteller
 07.11.2023, 14:32

Jaa finde ich auch, ich meine im Endeffekt sind die großen Flaschen immer günstiger

1
50ml

Warum? Weil der Duft von Parfüm schneller verfliegt, als man denkt. Manchmal kippt es sogar um, wenn der Ort, an dem es steht, zu warm und zu feucht ist.

Ich sammle Parfum und habe soviel, dass ich es in drei Leben nicht verbrauchen könnte. Wenn ich denke, dass es ein "Fav" werden könnte, dann schon eher die große, aber ansonsten ist für mich die 50 ml sinnvoller, weil es ja auch mal kippen könnte (obwohl ich schon sehr auf die Aufbewahrung achte) und dann hilft es einem ja nichts, wenn man noch 80 ml "Stinkerbrühe" hat, die man wegwerfen muss. Ich würde so eine Flasche ja niiiiiiie geleert bekommen, weil ich zuviel Auswahl habe ;-)


Irgendverr 
Beitragsersteller
 08.11.2023, 09:09

Hey, wie ist das eigentlich bei dir? Du Sammelst ja seit Jahren Parfüm, wie lagerst du sie damit sie lange halten und nicht schlecht werden/kippen?

0
verreisterNutzer  08.11.2023, 09:13
@Irgendverr

Ich habe diese Kosmetikkoffer aus den 70er 80er Jahren, also die, die man zum Verreisen nutzt. Da stehen die drin, sind dunkel und im Schlafzimmer, weil es da ja immer am kühlsten ist. Die stehen z.B. auf meiner Kommode und dann halt immer einige Düfte draußen, die nicht so teuer sind und für "schnell mal rüber", wenn man halt nur zum Einkaufen geht oder so. Die stehen dann auch im Bad. Aber die teuren, sind immer in OVP in diesen Kästen. Habe ich immer gut erhaltene bei ebay oder so gekauft...die sind super!

1
100ml

Die große, damit ich auch länger was davon hab.

100ml

Bei wirklich teurem Parfüm 50ml. In deinem Fall lohnen sich die 100ml viel mehr. Am besten vorher testen, denn egal ob 50 oder 100ml - wenn es nicht gefällt ärgert man sich.