Katalyt- oder Infrarot GASofen zum heizen im Wohnzimmer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Achtung bei einem Gasofen der verbrennt Sauerstoff also für ausreichend Belüftung sorgen.Außerdem solltest du das Teil nicht unbeaufsichtigt Laufen Lassen.

Danke, daß Teil hat eine CO2 Sicherung. Bei 1,0% C02 in der Raumluft schaltet es automatisch ab. Ja, ich weiß schon Bescheid. Danke für deinen Tipps, aber meine Frage beantwortet das nicht !

0

Ich glaube, ich werde es mal einfach ausprobieren. Einen normalen Gasofen habe ich schon, jetzt brauch ich nur noch einen Infrarot-gasofen kaufen und das mal zu testen.

Was mich an der Sache interessiert: Welche der beiden Heizarten (Gas-Infrarot/Gas-Luftwärme) ist energiesparender / Energieeffizienter, also kurz gesagt: Welches System ist billiger im Gasverbrauch?

Mal sehen, ob und wie ich das messen kann. werde berichten, freue mich auch auf bereits durchgeführte Experimente oder Studien.

Cheers, CvD

PS: Anscheinend ist eine Infrarotheizung aka Deckenstrahlheizung tatsächlich oft besser vom Energieverbrauch, habe das hier gefunden: http://www.energieeffizienz-im-betrieb.net/energiesparen-betrieb/energieeffizienz-hallenheizung.html

Also, ich habe vorhin eine aehnliche Frage gestellt und auch nur voellig nutzlose Antworten bekommen.

Meine eigene Recherche daraufhin hat ergeben, dass das Heizen mit diesen Oefen natuerlich viel billiger ist als mit Strom (rund 2- bis 3 mal guenstiger).

Bezueglich der Abgase: Propan und Butan sind Kohlenwasserstoffe und im "Idealfall" verbrennen sie zu CO2 (voellig ungiftig und unbedenklich) und Wasser (dito). Bei einer "normalen" Heizleistung von etwa 2 kW verbrennt das Teil pro Stunde etwa 150 g Gas. Da Du in einem normalen Raum dutzende KILOgramm Raumluft hast, sollten diese Abgasmengen eigentlich unbedenklich sein. Aber das ist nur eine hypothetische Annahme :)

Bezueglich Infrarot / Luft kann ich Dir leider keinen Tipp geben ;)

Aber vermutlich hast Du Deine Entscheidung innerhalb des letzten Jahres eh schon getroffen ;)

Was möchtest Du wissen?