Kassettenspieler für's Auto?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

So etwas gab es früher mal ------> in den 70ern/80ern gab es separate Kassettenplayer, die man an die Anlage angeschlossen hat. War ein rechtes "Gefuzzel" mit Kabeln und Addaptern, aber es war gängig & gerade bei jungen Leuten beliebt. Mein Onkel hatte das in seinem NSU Ro 80 auch :)

Diese Player wurden in der Regel seitlich am Cockpit angeschraubt oder in separaten Konsolen befestigt. Man findet diese Produkte heute nur noch antiquarisch (etwa bei Ebay, Ebay-Kleinanzeigen usw.), musst mal googeln!

Ansonsten, was für ein Mondeo ist es? Bei den Modellen bis 2007 (Mk3) kann man über Blenden auch ein ganz normales Kassettenradio in DIN Größe einbauen -----> diese kriegste für wenig Geld bei oder sogar teilweise geschenkt. Mir hat neulich z.B. auch ein Bekannter ein original verpacktes unbenutztes Blaupunkt Dresden aus den 90ern geschenkt. 

Es gibt auch Geräte mit Kassette und CD in einem, die sind dann Doppel DIN Geräte & passen sowieso in die ab 2003 gebauten Mondeos. Davor hatten sie das etwas unglückliche 1,7 DIN Format.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du müsstest erstmal verraten, ob der autark spielen soll, also mit eigenem Verstärker und mit eigenen Lautsprechern?

Oder soll der Spieler an ein Autoradio angeschlossen werden? Wenn ja, an welches?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BornOnEndor
14.11.2016, 00:26

Soll an ein Autoradio angeschlossen werden. Fahre einen Ford Mondeo.

0

Was möchtest Du wissen?