kartoffelpüree ungesund?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum soll Kartoffelpüree denn ungesund sein? Wenn Du es nicht mit Tonnen von Butter und Sahne zubereitest, sondern für den leckeren Geschmack von beidem nur wenig nimmst, und frische Kartoffeln, also das Püree selber zubereitest... dann ist das doch eine gesunde UND leckere Sache. ^_^

Zudem kann man man das Püree statt mit Butter auch mit hochwertigem Olivenöl zubereiten, dann ist es gleich noch gesünder, einfach mal etwas experimentieren.

Kartoffeln haben einen schlechten Ruf, sind aber z.B. vitaminreicher als Reis, wenn ich micht irre... und diese Angst vor Kohlenhydraten halte ich auch für paranoid.

Kohlenhydrate gehören zu einer ausgewogenen Ernährung dazu, und wenn man nicht Unmengen davon ist, ist da auch nichts ungesund dran.

Meiner Meinung nach ist das Essen am gesündesten, dass einem selbst am besten bekommt! Und der leckere Geschmack sollte auch nicht zu kurz kommen. Diese Panikmache vor bestimmten Lebensmittelgruppen ist einfach schlimm, aber mit Angst und Panik bekommt man halt viele Bücher und Diäten und Pillen verkauft.

Wer sich also frisch und selbst zubereitet ernährt, also viel Gemüse selber kocht, Fisch mag und kocht, bei rotem Fleisch nicht täglich zuschlägt und alles in gescheiten Portionen ist, und dabei gesund ist, macht nix verkehrt. Oder??? ;-)

Und ausserdem: Kartoffelpü ist einfach verdammt lecker...

Ich bin nicht paranoid oder sowas. Ich hab das nur bei einem Gespräch zwischen paar Freundinnen mitbekommen und dachte ich frag mal nach :) und du hast recht - es ist einfach irre Lecker!

0
@laturkaa

... nicht wahr, Kartoffelpü rockt!

Vielen, vielen Dank für das Sternchen! Freu ^_^

P.S.: ... und ich wollte nicht sagen, dass Du paranoid bist, nur dass mit dem Thema Essen / Ernährung im allgemeinen mittlerweile so schrecklich paranoid umgegangen!

Guten Appetit, weiterhin!

0

Kartoffeln sind stark kohlehydrathaltig - und damit enthält auch Kartoffelpüree viele Kohlehydrate

Nein, ungesund ist Kartoffelpüree nicht, aber es enthält, genauso wie bei den Kartoffeln, viele Kohlenhydrate, die der Körper benötigt.

Was möchtest Du wissen?