karate: kumite- oder kataanzug?

3 Antworten

Als ernsthafter Karateka sollte man auch keinen "Schwerpunkt" haben ;)

Und diese verschiedenen Anzüge sind eigentlich nur Geschmackssache. Kumite-Anzüge sind leichter und dünner, Kata-Anzüge steifer und schwerer (damit es bei den Zukis schön "knallt").

Probiers aus und nimm den, der dir am besten gefällt. Allerdings ist es oft so, dass Anfänger/tiefere Gurte oft dünnere Anzüge haben und dann allmählich auf schwerere umsteigen.

Ich persönlich habe den Hirota Pinnaku, das ist aber echt das Nonplusultra, den holt man sich nicht mal "so eben" und kostet daher auch ein bisschen mehr. Aber auf der anderen Seite hat man dann einen Gi, der einen jahrelang zuverlässig begleitet, super zu tragen ist und, laut Hersteller und vielen Nutzern "der beste Gi der Welt". Mein zweiter Gi ist allerdings ein No-Name Gi von Karstadt und den trage ich auch sehr gerne. Es ist also wirklich Geschmachssache. Hör dich mal bei dir im Dojo um, was die anderen so für Gis tragen (dann kannst du auch gleich eine "Fühlprobe" machen) oder guck dir im Sprtladen verschiedene Gis an. Oder vielleicht hat ja im Dojo noch jemand einen übrig, den du günstig bekommen kannst :)

also ich mach jetz schon seid 10 jahren karate und wa auch schon deutscher vize meister in kata... ich seh es auch so dass du einen schwerpunkt haben solltest (kata/kumite). zumindest wenn du auf tuniere gehst. wenn nicht würde ich empfehlen einen kumite anzug zu kaufen (aber auch keinen für 20 euro.) weil kumite anzüge einfach viel dünner und elastischer sind. also für dein trainig besser geeignet. aber wie schon gesagt... ein bisschen qualität sollte er schon haben :D

hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen

Also ich würde mir an deiner Stelle einen Kumite-Anzug holen, da ihr im Training alles mögliche macht. Kumite im Kata-Anzug sieht einfach komisch aus und je nachdem wie schwer er ist wirst du auch viel zu langsam. Kata im Kumite-Anzug sieht zwar nicht so schön wie im Kata-Anzug aus und es knallt nicht so schön, es ist aber noch okay. Ich hatte noch nie einen Kata-Anzug und habe jetzt den 2. Kyu. Solange du nicht auf Wettkämpfe gehst und kein "Spezialgebiet" hast, was man nicht braucht, würde ich dir einen Kumite-Anzug empfehlen.

Abiball - Anzug!? Wichtige Frage!

Ich habe dieses Jahr (bzw. am 07.07.2012) meinen Abi-Ball. Ich bin männlich.

Ich weiß, dass dort ein Anzug als angemessene Kleidung angebracht ist. Ich habe jedoch noch nie einen Anzug gehabt. Da die finanziellen Mittel nicht allzu großzügig zur Verfügung stehen, würde ich nach einem günstigen Modell suchen!

Kann man auch für einen günstigen Preis eine gute bzw. ausreichende Qualität erhalten? Wie sieht es z.B. mit Anzügen von H&M, C&A oder ähnlichen aus? Gibt es da Erfahrungen?

Oder könnt ihr mir andere Anzüge / Marken / Läden nennen, die GÜNSTIGE und GUTE Anzüge anbieten! Es sollte natürlich auch für einen 17-/18-jährigen angemessen sein. Am liebsten wäre mir ein schwarzer Anzug (oder sind andere Farben besser...?)!

Ich tue mir da so schwer, da ich wie gesagt noch nie wirklich einen Anzug hatte (jetzt mal ausgenommen der Kommunion...)!

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand Tipps geben kann bzgl. Farbe, Wo kaufen, Welcher Preis angemessen (wie gesagt: nicht zu teuer, sollte aber nicht billig wirken...)!?!

Ist natürlich auch langsam dringend!

Über HILFREICHE Antworten / Ratschläge jeder Art würde ich mich freuen!

Gruß

richie

...zur Frage

Benötige Hilfe bei der Suche nach einem wasserdichten Anzug (gegen Hochdruckreiniger)

Hi ! Ich benötige für meine Arbeit mit einem Hochdruckeiniger einen wasserdichten Anzug, der mich von Kopf bis Fuß gegen Nässe schützt. Das Problem ist, bisher hatte ich 2 unterschiedliche Anzüge, welche beide nach einigen Monaten aufgrund des Hochdruckreinigers zerfetzt wurden. Sie bekamen erst kleine Risse, welche mit der Arbeit dann immer größer wurden, wobei dann natürlich ziemlich viel Wasser durchdrang.

Jetzt frage ich euch, liebe Community, ob ihr mir bei der Suche nach solchen wasserdichten Anzügen für eine Arbeit mit Hochdruckreiniger helfen könnt bzw. ob ihr Erfahrung dabei habt. Natürlich wäre es auch schön, wenn der Anzug nicht so teuer wäre. Man findet in Google Anzüge für 300€..

Danke im Voraus

...zur Frage

Was haltet Ihr von diesem Anzug, ist er zu teuer?

Kenne mich mit Anzügen nicht sonderlich aus, will aber auch keinen für 100 Euro. Ist dieser hier von Preis/Leistung her ok?

http://www.meyland.de/Anzuege/BENVENUTO-Baukastenanzug-PL1-dunkelblau-slim-fit::2206.html

Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Würde den Anzug für die Arbeit (Bank) benötigen. Vielen Dank mfg

...zur Frage

shotokan karate, taekwondo, kämpfen?

hi, ich mache seit über einem halben jahr shotokan karate und mir fehlt da ehrlich gesagt das kämpfen etwas. mir wurde gesagt auch wenn man da kein kämpfen trainiert, wird es bald zum kämpfen sehr gut geeignet sein. das bezweifle ich denn unser training sieht folgendermassen aus:

aufwärmen

basketball

trinkpause

ein par bahnen mit den techniken (fast die ganze zeit)

kata

 

jezt hab ich gehört, dass man bei taekwondo vor allem kämpfen lernt. also ist TKD besser zur selbstverteidigung geeignet als shotokan oder nicht? wenn ja dann welcher verband? und könnt ihr mir bitte sagen wie dann das training aussieht? wird da auch anfängern das kämpfen beigebracht oder nur fortgeschrittenen? mir wird das RUHIGE shotokan nämlich etwas zu langweilig. danke schonmal im voraus für die antworten ;)

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?