Kann tüv süd ( mpu ) mit denn kunden so um gehen

1 Antwort

Du ärgerst dich, weil du 425 Euro bezahlt hast und trotzdem ein negatives Zeugnis erhalten hast. Das kann ich gut verstehen. Es kann sein, dass der Psychologe einen schlechten Tag hatte, es kann alles mögliche sein. Es ist schlimm, das gebe ich offen zu, aber ich glaube nicht, dass du daran etwas ändern kannst. Du kannst dich beim Vorgesetzten beschweren. Der Psychologe hat im Auftrag von jemandem gearbeitet. Du kannst es versuchen - ich würde es vermutlich auch tun - aber ob es klappt kann dir niemand garantieren. Ich wünsche dir viel Glück.

Was möchtest Du wissen?