Kann sich jemand in meinen Hamachi Server hacken bei Minecraft? HIlfeeeee! :(

Er ist unsichtbar!! man sieht nur den block den er in der hand hält - (Minecraft, Hamachi, hacken) Er ist unsichtbar!! man sieht nur den block den er in der hand hält - (Minecraft, Hamachi, hacken)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal handelt es sich dabei nicht Umbedingt (Sehr wahrscheinlich) um einen Hacker, sondern nur um einen Freund (fals du sowas hast) der sich einen Spaß daraus gemacht hat dich Ordentlich zu verarschen :D wenn jemand dich Über den Offenen Port von Hamachi versucht zu Hacken ist sein ziel Sicherlich nicht dich zu Mobben oder in Minecraft zu Pisaken sondern Daten Abzuziehen oder Keylogger etc. Verdeckt zu Installieren/Herunterzuladen, dies Kommt allerdings Sehr selten vor Auser du postest Deine IP In jedes Board das dir Über den weg läuft (oder Schwimmt) Wenn du Plugins Installiert hast (Essentials Pack) dann Kannst du mit /whois Nachschauen welche IP der Spieler hat und kannst sie dann mit den IP's deiner Freunde vergleichen, Im Hamachi netzwerk Sollte darüber hinaus stehen wer Online ist.

PS: Würde mich über Hilfreichste Antwort freuen :D

bekommst aber nicht.. :D

wer den auf der hamachi-ip laufenden, unsicheren server hacken kann, kann noch lang nichts damit anfangen das auf der hamachi ip ein port offen ist.. also handelt es sich sehr warscheinlich um einen "hacker".. oder eher um ein script kiddie das mal wieder einen völlig ungesicherten minecraftserver gefunden hat..

0
@TOBschluessel

Clevere Antworten wie deine TOBSchluessel bringen mich Immer wieder zum lachen.

0
@MCExperte

ja.. hast nicht verstanden, ich merk schon.. aber du kannst ja nicht mal "unbedingt" richtig schreiben.. deswegen ist dir auch nicht bewusst das man mit dem offenen minecraft port von hamachi überhaupt nix anfangen kann.. hinter nem offenen port muss auch ne anwendung laufen die es einem möglich macht überhaupt bis auf den rechner zu kommen.. mit welchem protokoll sollte man sich denn auf den port verbinden? dazu braucht man auch keine IPs irgendwo posten weil eh jede IP im internet permanent auf offene ports gescannt wird..

0

die beiden andere freunde haben sich einen spaß mit mir erlaubt!! ich spiele nicht sehr lange minecraft... die haben mich von hinten bis vorne verarscht !!! :D

aber trotzdem danke für deine antwort !! :D

0

Ich vermute, dass sich jemand einen üblen Scherz mit dir erlaubt hat, indem der jenige einfach einen Unsichtbarkeitstrank getrunken hat, aber falls da keine Blasen waren, hat er einen Hack benutzt um sich unsichtbar zu machen, zum Beispiel mit Nodus geht das.

mach dir admin plugins wie: permissions und worldguard rein, dann kannst sowas verhindern..

Was möchtest Du wissen?