Kann Rooibos (Vanille) Tee den Kot rot färben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Roy, du, ich würd echt nichts riskieren!! Hoffe, für dich, dass es doch vielleicht vom Tee kommt, aber ich hab zB - muss aber sagen, nicht regelmäßig - richtig roten Tee, wie Malventee, mal an einem Tag ne große Kanne getrunken, hab aber so etwas noch nie bemerkt. Weiß zB auch dass Rote Rüben stark den Urin färben können. Geh lieber zum Arzt, kannst ja eine Kotprobe gleich mitnehmen. Wegen dem fehlenden Stuhlgang heute, würd ich persönlich trotzdem nicht so bedrohlich sehen, wenn es ein Einzelsymptom wär, aber wie gesagt, besprich das besser mit dem Arzt. Falls er wirklich sagt, ja , das kann durchaus vom vielen Rotbuschteetrinken kommen, dann bist du beruhigt und kannst munter weiter drauflostrinken. Könnte es sein, dass Rotbusch vielleicht stopfend wirkt??? LG und alles Gute für dich, Korinna

Danke an auch beide dann werde ich das doch mal nicht auf die leichte Schulter nehmen und einen Arzt hinzuziehen.

Gruß Roy

0
@Roy2020

Alles Gute, vielleicht sagst uns, was los ist, nachdem du beim Arzt warst....

0

das ist doch ne schwachsinns antwort würde auch nichts riskieren... natürlich färbt die den kot nicht rot...

0

Die GF-User können dir ja auch nicht mit Sicherheit gen, was das ist. Ich selbst habe noch nie gehört, dass sich der Kot durch Tee verfärben soll. Normalerweise ist der ja durch Abfallstoffe braun, also wird vielleicht irgendwas nicht richtug vom Körper verwertet? Ich kann auch nur spekulieren, aber DU SOLLTEST ZUM ARZT GEHEN!

Warum färbt sich Wasser beim Tee aufgießen blau?

Also wenn ich Wasser aus der Leitung verwende, ist es natürlich vollkommen klar. Bevor ich mir aber damit einen Tee aufgieße, bringe ich es erst mal zum Kochen. Wenn ich dieses kochende Wasser dann in eine Glaskanne, in der ein paar Beutel Hagebutten/Malventee hängen, gieße, wird das Wasser schlagartig blau. Also jetzt nicht tiefblau/dunkelblau sondern durchscheinend blass-blau. Nach einigen Sekunden beginnt sich dann der rote Farbstoff aus den Teebeuteln zu lösen und färbt das Wasser nach und nach rot, so wie es sein sollte.

Ich habe diese blaue Färbung des Wassers bereits mehrmals erlebt. Sie tritt aber nicht jedes mal auf, sondern nur gelegentlich. Ob dies auch bei anderen Teesorten passiert, kann ich jetzt leider nicht sagen.

Weiß einer von euch vielleicht, wieso sich das Wasser zuerst blau färbt?

...zur Frage

Kann der Urin nach dem Essen von Roter Beete sich verfärben?

Habe eben einen totalen Schrecken bekommen. mein Urin war rot verfärbt und dann fiel mir ein, dass ich gestern etwas mit Roter beete gegessen habe. Gibt es da einen Zusammenhang?

...zur Frage

Wo kann man sich gesunden grünen Tee kaufen ohne Schadstoffe?

...zur Frage

Dauerhaft Rote Gesichtshaut, auch im Sommer?

Hi, ich habe ein Problem was mich schon länger beschäftigt, ich habe dauerhaft rote Gesichtshaut, dazu ist meine Haut auch noch unrein, im Sommer mag es einigermaßen gehen, im Winter sieht das aber furchtbar aus :D !

Ich muss vorweg sagen, 1 ich denke ich habe einen rötlichen Haut Unterton -.- 2 Ich werde im Sommer zwar sehr braun, allerdings ist dort auch immer ein bisschen rot mit drin. 3 Man sieht es aber auf dem restlichen Körper fast garnicht, (sehe im Sommer eigentlich fast braun aus) Im Gesicht sieht man es trotzdem.

Ich habe 3 Bilder vom Winter und 3 Bilder aus dem Ende vom Sommer, September Mitte.

Schaut euch die Bilder bitte an, immer ist mein Gesicht total rot, egal zu welcher Jahreszeit, im Sommer ist es halt weniger schlimm da ich dort auch braun werde.

Ich hab keine Ahnung woran es liegen könnte, ich hab schon vieles Probiert was Pflege betrifft bringt aber alles nix. ich konnte keine Auswirkung durch Pflegeprodukte feststellen, außer das meine Haut etwas reiner wurde.

Ich bin im Sommer viel draußen und mache auch Sport ( im Winter weniger) Und esse auch Obst und Gemüse, zur Zeit zwar eher weniger aber das Problem tritt ja auch dann auf wenn ich mich gesund Ernähre.

ich habe auch keinen Bluthochdruck oder sowas..

kann mir bitte jemand helfen ?

mfg

...zur Frage

Katze frisst Diätfutter nicht. Alternative?

Guten morgen, Und zwar war ich gestern mit meinen zwei Katzen (7 und 4 Monate) beim TA weil ihr Kot sehr riecht und bei der kleinen auch ab und an etwas dünner ist. Zur Vorgeschichte: die große bekommt schon immer von und MAC's Nassfutter und die kleine hatte Animonda Carny bekommen, weil sie es von Zuhause kannte. Wenn ich nicht aufgepasst habe, hat die große von der kleinen gefuttert und die kleine von der großen. Seid dem riecht der Kot. Jetzt bekommt die kleine auch nur noch MAC's und das Carny haben wir weg gelassen. Seid dem ist der Kot auch ab und an etwas dünner. Aber auch geformt und es "stinkt" wirklich. Der TA meinte dann erstmal es könnte an der Futterumstellung liegen und hat mir ein Diätfutter von Hills mitgegeben das sie bis Dienstag bekommen sollen. Die kleine frisst es auch, nur die große rührt es einfach nicht an. Sie hat jetzt ca 30 Stunden nichts gegessen und jammert mir die Ohren voll, beißt mir in den Arm weil sie etwas essen möchte :( Stehen lassen kann ich es auch nicht, weil die kleine sonst alles futtert. Jetzt wollte ich wissen, kann ich ihr auch einfach Hühnchen kochen und was man katzen sonst noch als Schonkost geben kann? Sie tut mir wirklich leid :( Danke schonmal:)

...zur Frage

Sichtbare, blaue Adern auf Oberkörper

Hallo , Bin 26 Jahre, männlich und habe seit ca 1/2 Jahr stark sichtbare Adern am Oberkörper (vor allem seitlich am Bauch, Brust und Schulter ) Ich mache zwar Kraftsport aber das erklärt die blaue Färbung nicht. Von Haustyp bin ich eher der dunkel. Mir ist auch aufgefallen dass man es in der Früh nach dem aufstehen nicht so schlimm sieht. Kennt das Problem jemand und woher kann das kommen? Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?