Kann Red Bull tödlich sein?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! Sogar zu große Mengen Wasser können tödlich sein, chemisch reines Wasser sogar in kleinen Mengen. Und Red Bull ist schon nicht so ohne. 

Red Bull ist kein Medikament. Bei diesen werden Wechselwirkungen vor der Freigabe genau erforscht, ist aber leider bei Energydrinks nicht oder zumindest ungenügend der Fall.

Taurin  - auch ein Inhaltsstoff von red Bull - ist übrigens auch im Sport ein umstrittenes Thema.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Es ist ausgeschlossen, dass sich der Körper verfärbt. Das würde passieren, wenn man z.B. Gelbsucht hätte. Ob man das Herz sehen kann, bezweifle ich auch. Man kann das Herz spüren, wenn man die Hand darauf legt, aber von Weitem sehen? Nee da ist Photoshop im Spiel oder die Person hat eine krankhafte Veränderung am Brustkorb...Energydrinks bestehen hauptsächlich aus Koffein, Zucker, Zucker und noch mehr Zucker. Das ganze ist eine Mischung, die einen durch den Zucker aufdrehen lässt und durch den großen Anteil Koffein das Herz schneller schlägen lässt. Die tödliche Dosis liegt, ohne ärztliche Hilfe, bei 150mg - 200mg pro Kilo Körpergewicht. Red Bull enthält 80mg Koffein pro 0,25l Dose. http://www.gruenertee.de/koffeingehalt-tee-kaffee/

Kommentar von minime6114
25.02.2016, 18:30

Ok also so viel Red Bull kann man an einem Tag nicht trinken! Ich bin beruhigt das es tatsächlich nur ein Fake-Video ist. Das war sehr beunruhigend. Danke für die Info.

0

Wenn die Durchblutung ungewöhlich angehoben ist, ist es durchaus normal wenn der Brustkorb auch eine Rote Färbung aufweißt.

Eine konkrete Zahl ab wieviel Energy Drinks es gefährlich wird gibt es nicht, das ist immer abhängig von Größe und Gewicht und weiterem.

Ich persönlich lasse die Finger von dem Zeug, trinke ab und zu mal nen Kaffe aber wenn ich dazu mal noch nen Energy Drink trinke dann geht mir die Pumpe auch schon ganz schön.

Bei einem vorgeschädigten Herzen (davon muss man nicht mal unbedingt was wissen) kann es durchaus passieren, dass man solche Beschwerden bekommt. Red Bull und auch alle anderen Energy Drinks sind ungesund, das ist Fakt. Und sie können auch (lebens)gefährlich werden, sogar für gesunde Menschen, wenn sie z.B. in Verbindung mit Alkohol getrunken werden.

http://www.kenn-dein-limit.info/news/artikel/energy-drinks-und-alkohol-eine-gefaehrliche-mischung.html

Es sind schon viele Jugendliche daran gestorben! Es ist ein ernstzunehmendes Thema! Diese Energy-Drinks sind nicht wirklich gesund und schadet unserem Körper bei zu viel. Da kann das schon mal vorkommen, dass das Herz 'anschwillt' und nur am pumpen ist.  

Kommentar von minime6114
25.02.2016, 18:36

Das ist wirklich beängstigend. Es wird sogar auf den Flaschen davor gewarnt. Und trotzdem wird sowas verkauft...

0
Kommentar von Blvckstyle28
25.02.2016, 18:42

oh ja, eigentlich schrecklich sowas. Genauso wie das Rauchen...

0

Ja alle Energy Drinks können tödlich enden bei einer zu hohen Dosierung

Man hat einen höheren Puls und man ist hyperaktiv.
Aber tödlich ist es nicht, sondern nur ungesund.

Kommentar von user8787
25.02.2016, 18:28

Ein erhöhter Puls hat nicht automatisch was mit erhöter Aktivität zu tun. 

Eine Tachykardie kann sehr schnell kritisch werden und der Betroffene kann kollabieren. 

Bei Überdosierung dieser Drinks nicht ganz ungefährlich. 

0

es ist ja auch so, dass man nach 12 espressos sterben kann, also denk ich schon dass es möglich ist.. probier's nicht aus..

Kommentar von minime6114
25.02.2016, 18:40

Oh Gott nein ich probiere es nicht aus :) und ich hoffe das macht auch keiner ! Das mit dem Espresso wusste ich noch garnicht.

0

Was möchtest Du wissen?