Kann nicht schlafen! sooo starke ohrenschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Schmerzen noch ertragbar sind, empfiehlt sich der Gang zum Arzt in der Früh. Alternativ bis dahin könntest du eine Schmerztablette, z.B. Ibuprofen, einnehmen (sofern keine Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff, sowie sonstige Risiken vorhanden sind, die gegen eine Einnahme sprechen).

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kein Fieber hast kannst du es mit einer InfrarotLampe versuchen vorausgesetzt ihr habt sowas. Wenns wirklich zu sehr weh tut bleibt leider nur der Weg zum Arzt bzw zu dieser Zeit zur Rettungsstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchhalten und gleich früh zum Hausarzt oder direkt HNO. Keine Musik und Ruhe. Nicht auf das Ohr legen, aufrecht liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo frozenjo,

wenn dein Ohr entzündet sein sollte, kann ich dir ein altes Hausmutterrezept empfehlen, das tatsächlich hilft.

Dazu schneidest du eine Zwiebel in der Mitte durch und legst sie dir aufs Ohr - die austretenden Gase, die einen normalerweise zum Weinen bringen, enthalten Antibiotikaähnliche Stoffe. Die helfen deinem Ohr schneller zu heilen.

LG und gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du noch Zuhause wohnst weck deine Eltern und fahrt in die Kinderklinik um zu gucken ob das was schlimmes ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach Olivenöl lauwarm und träufel dir ein paar Tropfen davon ins Ohr....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?