Notaufnahme wegen Ohrenschmerzen?

4 Antworten

Peinlich hin oder her ,der arzt ist dafür da um dir bei Schmerzen zu sagen was Sache ist. Ist die Notaufnahme würde ich aber trotzdem nicht hingehen wähle wenn schon lieber 116 117 ist der kassenärztliche Bereitschaftsdienst die kommen im Notfall sogar zu dir nachhause. Da du ja einen guten Allgemeinzustand hast könntest du aber auch hinfahren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Geh lieber zum Arzt

Bevor es etwas schlimmeres ist.

Normalerweise gibt es gegen ohrenentzündung usw einfache Tabletten

Ruf die 116 117 an, Bereitschaftsdienst rund um die Uhr mit einem Arzt besetzt und kostenlos..

der kann dir sagen, was du tun kannst

Wenn es bis Montag warten kann, dann warte. Wenn es schlimm ist, geh.

Was möchtest Du wissen?