Kann mit paypal nichts kaifen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Paypal fordert von Dir die Angabe  einer Kreditkartennummer.

Hast Du denn überhaupt ein Bankkonto? Wenn ja, dann weisst Du, dass das nur möglich war, weil Deine Eltern mit Dir bei der Bank waren und dieses Konto als Kinder- / Jugendkonto anmeldeten. Über das auch Deine Eltern die Übersicht und den Zugriff haben.

Dies ist nun bei dem online-Konto bei der Firma Paypal nicht möglich. Dafür hast Du Dein Geburtsdatum falsch angegeben.

Paypal hat nun mehrere Möglichkeiten seine Kunden zu prüfen und für Sicherheit bei den Kundenkonten zu sorgen. Die eine Möglichkeit erlebst du gerade. Kindernkonten, Jugendkonten, Minderjährige = es gibt keine Kreditkarte.

Die nächste Möglichkeit ist, dass Paypal von Dir die Vorlage Deines Ausweis verlangt. Paypal hat eine lux. Bankenlizenz und das Recht und die Pflicht dies von Dir zu fordern. Und danach wird Paypal Dein Paypal-Konto sperren. Da Paypal eine Datenbank hat, in der Deine Daten erhalten bleiben, dürfte es Dir nahezu unmöglich sein, Dich jemals wieder bei Paypal anzumelden.

Paypal ist kein online-Spiel.

die sind dir draufgekommen dass du noch minderjährig bist; PP ist für dich gesperrt

das dürfte dein Geburtstag sein: 15.08.2003

PP ist nur geschäftsfähigen Personen vorbehalten

schätze, die wollen eine Kreditkarte von dir

Hast Du denn schon versucht was in dem Text steht den Du abgeschrieben hast?

Was möchtest Du wissen?