Kann mir jemand was zu Udo Jürgens und der DDR was sagen wieso er verhaftet wurde. Ich muss ein Referat über ihn machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Udo Jürgens in der DDR verhaftet? Das ist mir völlig unbekannt. Es wäre auch sehr unwahrscheinlich, weil  U. Jürgens niemals wirklich etwas Politisches gesungen hat. 

Wie vom Vorredner schon angemerkt:

Mit Udo LINDENBERG hatte die DDR, hatte  der Erich (Honecker), schon mehr Probleme, aber ihn zu verhaften, hätte die DDR sich auch nicht getraut.

dermitdemball 16.01.2017, 23:25

Udo Jürgens  -  Lieb Vaterland (1998) 

Lieb Vaterland, du hast nach bösen Stunden

aus dunkler Tiefe einen Weg gefunden.
Ich liebe dich, das heißt ich hab' dich gern,
wie einen würdevollen, alten Herrn.

Ich kann dich nicht aus heißem Herzen lieben,
zuviel bist du noch schuldig uns geblieben.
Den Platz am Licht, den allen du verhießen,
den dürfen Auserwählte nur genießen.

Lieb Vaterland, magst ruhig sein,
doch schlafe nicht auf deinen Lorbeeren ein.
Die Jugend wartet auf deine Hand,
lieb Vaterland!

Lieb Vaterland, wofür soll ich dir danken?
Für Versicherungspaläste oder Banken?
Atomkraftwerke für die teure Wehr
wo Schulen fehlen, Lehrer und noch mehr.

Konzerne dürfen maßlos sich entfalten,
im Dunkeln steh'n die Schwachen und die Alten.
Für Krankenhäuser fehlen dir Millionen,
doch das Geschäft mit Schwarzgeld scheint zu lohnen.

Lieb Vaterland, magst ruhig sein,
die Großen sperren ihre Herzen ein.
Die Kleinen stehen wieder mal am Rand,
lieb Vaterland!

Lieb Vaterland, wofür soll ich dich preisen?
Zu früh schon zählt ein Mann zum alten Eisen.
Wenn er noch Arbeit will, du stellst ihn kalt.
Als Aufsichtsrat sind Greise nicht zu alt.

Lieb Vaterland, magst ruhig sein,
doch schlafe nicht auf deinen Lorbeeren ein.
Die Jugend wartet auf deine Hand,
lieb Vaterland!

Lieb Vaterland, magst ruhig sein,
doch schlafe nicht auf deinen Lorbeeren ein.
Die Jugend wartet auf deine Hand,
lieb Vaterland!

Am Tag davor 

Der Tag davor wird sein wie vorher viele

Die Menschen werden früh zur Arbeit gehn
Die Züge fahr'n wie sonst an ihre Ziele
Und Autos bleiben vor den Ampeln stehn.
Und in den Schulen werden Kinder lernen
Warum Napoleon den Krieg verlor
Die Alten wird im Park die Sonne wärmen
Zum letztenmal
Am Tag davor
Am Tag davor
Am Tag davor

Die Kleinen werden auf dem Spielplatz toben
Und Mütter sitzen strickend auf der Bank
Die Richter sprechen Recht in schwarzen Roben
Beamte stellen Akten in den Schrank.
Man wird für's Wochenende Pläne schmieden
Und Lieder üben für den Kirchenchor
Und Menschen werden spür'n, dass sie sich lieben
Zum letztenmal
Am Tag davor
Am Tag davor
Am Tag davor

Im Fernsehen wird man alte Filme zeigen
Mit einer letzten Meldung dann und wann
In Supermärkten wird der Umsatz steigen
Und an der Börse ziehn die Kurse an.
Die Nachbarn diskutieren auf den Stiegen
Ein Radio schreit durch den Korridor
Und jeder hofft noch, die Vernunft wird siegen
Nur einmal noch
Am Tag davor
Am Tag davor
Am Tag davor
1

Hey Du.

Über Udo Jürgens ist mir nichts bekannt in dem Zusammenhang.

Udo Lindenberg hatte ein "größeres" Problem mit der DDR-Staatsmacht. Oder besser gesagt - umgekehrt.

Durch den Titel "Sonderzug nach Pankow" gab es richtig Streß. Dieser Titel war sogar verboten in der DDR, weil Er damit Erich Honecker auf die Schippe genommen hat.

Da Udo Lindenberg unbedingt in der DDR ein Konzert geben wollte für seine Fans da, gab es Streß und Zwist.

Meinst Du etwa doch eher Udo Lindenberg?

LG

Azad455 17.01.2017, 21:58

Nein, definitiv Udo Jürgens. aber Danke für die Antwort :)

1
ChloeSLaurent 17.01.2017, 22:34

Hey Du.

Ich weiß natürlich nicht, ob Du hier schon geschaut hast, aber ich hefte Dir die "Udo Jürgens"- Seite mal an, auf Lebensabschnitte gelinkt. Hoffe, ok so.

http://www.udojuergens.de/leben/biografie

Deine hilfreichste Antwort hast schon gefunden. Udo Jürgens ist definitiv auch ein Ausnahme-Könnstler. Nicht Künstler gemeint, weil Er nie gekünselt hat, sondern wirklich richtig was drauf hatte. Könnstler kommt eben von Können, Künstler von........such Dir was aus.

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Hat mich gefreut, schade nur, daß ich mit Lindenberg doch neben der Autobahn nur auf nem Feldweg unterwegs war. Ich hätte brauchen einfach nur meine Mutti anrufen, anstatt nur meine Erinnerungen rüberzubringen. ;-)

LG und große Erfolge bei deinem Referat.

0

... Drei großen Konzerte, zu denen Udo Jürgens 1965, 1976 und 1987 in die DDR kam.

...Es sind Menschenmassen, die in einer Novembernacht 1976 am Hinterausgang des Friedrichstadtpalastes warten. Sie sind gekommen, um Udo Jürgens zu sehen:

 "Es waren zehntausend Menschen um den Friedrichstadtpalast herum. Die haben meine Lieder gesungen, und ich habe mitgesungen. 

Am Ende haben sie mich mit einem Panzerspähwagen aus dem Friedrichstadtpalast herausgeholt", erinnert sich Udo Jürgens an seinen legendären Auftritt in Ost-Berlin. 

Die Staatsmacht schirmt ihn ab. Dabei hätten die DDR-Oberen eigentlich nichts von dem österreichischen Sänger zu befürchten. Er ist ein Freigeist, ein politischer Agitator ist er nicht. 

Eingefleischte DDR-Fans berichten in dem Film, dass Udo Jürgens wie kaum ein zweiter eine "Sehnsuchtsfigur" war. Ein Sänger, der die Sorgen aber auch die Träume der Menschen wie kaum ein zweiter direkt ansprach.


Quelle: http://www.mdr.de/tv/programm/sendung487748.html



Udo Jürgens wurde niemals in der DDR verhaftet. Da bist du falsch informiert. Er wurde lediglich von der Stasi penibel beobachtet, wie alle West Künstler, die in der DDR auftraten.

Was möchtest Du wissen?