Kann mir jemand den Sinn von der erlkönig von göthe erklären?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Inspiration für den Text bezog der Autor aus einer tatsächlichen Begebenheit, von der er kurz vor seiner Ankunft in Jena Kenntnis erlangte. Ein reicher Landwirt brachte sein einziges, erkranktes Kind zu einem berühmten Mediziner nach Jena. Als dieser jedoch nicht helfen konnte, machte sich der Vater auf den Rückweg. Das Kind überlebte diese Reise jedoch nicht. Ein weiterer Ideengeber war Johann Gottfried Herder, der die dänische Volksballade „Erlkönigs Töchter“ ins Deutsche übertrug und dabei den Fehler machte, das dänische Wort „ellerkonge“ mit „Erlkönig“ statt „Elfenkönig“ zu übersetzen. Diesem Übersetzungsfehler folgte Goethe bei der Konzeption der Ballade.

Ob das Kind erkrankt war, hat keine Relevanz. Es ist vielmehr die Ignoranz des Vaters, die dem Gedicht eine seiner Bedeutungen gibt. Das Kind weist den Vater immer wieder darauf hin, dass es den Erlkönig hören und sehen könne, der es locke, ihm zu folgen. Der Vater führt die vom Kind beschriebenen Erscheinungen auf unbedeutende Naturereignisse zurück und geht auf die Angst des Sohnes nicht weiter ein, außer ihm zu empfehlen, weiterhin ruhig zu bleiben. Erst als das Kind behauptet „Erlkönig hat mir ein Leids getan!“ wird auch der Vater unruhig.lektuerehilfe.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gedichte müssen nicht immer einen Sinn haben. Das ist einfach die Darstellung einer bestimmten Szene. Man kann sich zum Beispiel vorstellen, dass der Junge krank ist oder so. Aber einen "Sinn" wird es eher nicht haben.  

https://de.wikipedia.org/wiki/Erlk%C3%B6nig\_(Ballade)

Hier findest du ein Paar Infos zur Ballade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maggikoenig
02.07.2017, 10:10
Gedichte müssen nicht immer einen Sinn haben. Das ist einfach die Darstellung 

naja, bei GOETHE würde ich da aber ganz anders ansetzen!

2

Sinn? Ein Gedicht. Ein Horrormärchen, dass jedes Jahr tausende Schulkinder lernen müssen und das mit dem Tod eines Kindes endet. Horror in der Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt Goethe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockuser
30.06.2017, 21:24

Das beantwortet Die Frage aber nicht.

0

Was möchtest Du wissen?