Kann mir jemand den Effekt von dem erlaubten Obelisk der Peiniger erklären?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

so ist es dieses monster ist imun gegen zauber und fallenkarten die das monster betreffen und gegen monster effekte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also jeder Effekt, der von der Karte das Ziel wählt oder vom Spieler das Ziel wählt, ist gegen Obelisk nutzlos.
Anders ist es da mit wahllosen Karten, Spiegelkraft, alle alternativ-Versionen von Spiegelkraft, oder auch Karten wie "Schwarzes Loch" wählen kein direktes Ziel aus, und zerstören somit Obelisk.

Der Effekt mit den 2 Opfern ist es, dass er  durch das Opfern von 2 eigenen Monstern alle Gegnermonster zerstören kann, aber im Gegenzug dafür in der gleichen Runde nicht angreifen kann.
Da dieser Effekt auch kein bestimmtes Monster anvisiert, sondern gleich alle Gegnermonster, kann Obelisk damit einen anderen Obelisk beim Gegner zerstören.

Für ein Gutes Deck mit Obelisk empfehle ich als Basis ein Pendel-Deck (Master of Pendulum), oder auch ein D.D.-Deck, bei diesen Decks kann man den Opfer-Effekt in jeder Runde wiederholen und holt sich anschließend die geopferten Monster zurück auf's Feld (Pendel-Monster vom Extra-Deck Pendelbeschwören beziehungsweise "D.D.Überlebender"/"D.D.Spähflugzeug" nach dem entfernen aus dem Spiel in der End-Phase durch ihren eigenen Effekt spezialbeschwören)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht doch ganz klar da. Dimensional Prison kann auf den Angriff gar nicht aktiviert werden ebenso Raigeki Break, Karma Cut, PWWB, usw usw
Targetet Raigeki, MF oder Dark Hole? Kann nichts davon im Text lesen ergo es geht.
Nur lesen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja so verstehe ich das auch, aber wie siehts den aus wenn ich Angreife und der Gegner Magischer Zylinder aktiviert oder Spiegelkraft, Angriff annulieren (Konter) oder Dimensionsgefängnis?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange auf der dasteht, dass etwas gewählt wird, kann dieses etwas nicht Obelisk sein, auch wenn das Auswählen automatisch erfolgt wie bei Dimensionsgefängnis. Wenn man das Wählen nicht durchführen kann, kann man die Karte nicht aktivieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Obelisk als Ziel gewählt wird geht das nicht, aber bei einer Karte die kein Ziel wählt sondern für alle Monster beim Gegner gilt (z.b Schwarzes Loch), dagegen ist Obelisk nicht immun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiegelkraft zielt net. Er könnte Dimensionsgefängnis nicht aktivieren, weil er als Ziel wählt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?