Kann mir jemand bei Mathe helfen?

4 Antworten

(4a-7b)×(-2a)+8a^2 |ausklammern

4a×(-2a)-7b×(-2a)+8a^2 |zusammenfassen

-8a^2-7b×(-2a)+8a^2

-7b×(-2a)

so hätte ich es gemacht

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ah und -7b×(-2a) sind = 14ab

1

(4a - 7b) * (-2a) + 8a² =

-8a² + 14ab + 8a² =

14ab

(4a-7b)•(-2a)+8a^2

= -8a^2 + 14b^2 +8a^2

= -8a^2 + 8a^2 + 14b^2

= 14ab

das ist meine lösung

Es ist schon ne Weile her dass ich Mathe in der Schule hatte aber ich würde erstmal die Multiplikation lösen:

Also aus (4a-7b)•(-2a) wird (-2a)•(4a) + ( -2a)• (-7b )

Davon ist das Ergebnis dann: -8a hoch 2 +14ab (Minus • Minus gibt Plus und Plus • Minus gibt Minus)

Dein neuer Termin lautet nun: -8a hoch 2 +14ab +8a hoch 2.

Und du erkennst das -8a hoch 2 und +8a hoch 2 sich nun gegenseitig ausschalten so dass nur noch 14ab übrig bleibt.

Was möchtest Du wissen?