Kann mein Körper wärme nicht halten?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Mann produziert durch die Muskeln die er mehr hat auch mehr wärme als eine Frau ;)

Omg danke für die fast einzige sinnvolle antwort, ohne dummen kommentar ^^

0

stell dir mal vor, statt deines freundes läge eine ca. 70 kilogramm schwere wärmeflasche mit einer temperatur von 37 grad neben dir.

würdest du dich dann fragen, warum du nicht mehr frierst?

aber -1 grad ist echt ganz schön frisch. sei froh, dass du nen freund hast :-)

Ganz einfach!

Wenn Dein Freund als "lebende Wärmeflasche" nicht zur Stelle ist, so benutze eine ganz normale Wärmeflasche aus Gummi, die Du mit heißem Wasser füllst und mit ins Bett nimmst.

Dann wird es Dir sehr schnell warm!

Zuerst mal liegt das an der Unvernunft, mit der Ihr an die Sache rangeht. Ein Raum im Frostbereich: sorry, lebst Du unter der Brücke? +14 Grad im Schlafzimmer wäre schon das Minimum, was Ihr erreichen solltet. Und ja, Untergewicht kann durchaus ein Grund sein, schneller zu frieren.

.

lese gerade, daß Du was von kaputten Fenstern und sturem Vermieter in eine Antwort kommentierst. Dann kürzt die Miete oder zieht um.

Also -1°C ?? Dann ist es doch normal! Nicht normal ist die Temperatur die im Zimmer herrscht :O Bei mir sinds so 15°C und ich bibbere schon... und generell wird Leuten mit mehr Muskelmasse schneller warm und langsamer kalt also...

Was möchtest Du wissen?