Kann man wenn man vom Gymnasium geflogen ist wieder zurück?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du eine Fahrkarte für Hin - und Rückflug bekommen hast, dann vielleicht;-)

26

@Zeroman: Ja, die einzig richtige Antwort.Ich glaub su solltest lieber an der Schule bleiben,wo du bist.

0

So einfach wird das nicht gehen. Wirst wahrscheinlich ein Art Aufnahmeprüfung machen müssen oder und die entsprechenden Noten haben müssen.

Notendurchschnitt mindestens 2. Aber nach der 7. Klasse wechselt man nicht mehr aufs Gym, denn das ist dann schon viel weiter vorangekommen!

welchen Notendurchschnitt braucht man um von der Realschule auf ein Gymnasium zu wechseln

Hallo Ich bin in der 8 Klasse einer Realschule und wollte fragen welchen Notendurchschnitt ich brauche damit ich auf ein Gymnasium wechseln kann. Wenn ich wechseln würde müsste ich dann die 8 Klasse wiederholen oder könnte ich in die 9 und ich bin gerade auf einer Privatschule (die nicht staatlich anerkannt ist) könnte ich dann überhaupt wechseln? Danke im voraus:)

...zur Frage

Von Realschule aufs Gymnasium wechseln? (Hessen)

Guten Abend ihr Lieben,

ich gehe in eine 8. Klasse auf der Realschule in Hessen und würde gerne auf das Gymnasium wechseln. Ich habe jetzt schon gegooglet aber nicht wirklich etwas hilfreiches gefunden. Wenn das stimmt was ich gelesen habe kann man mit einem Durchschnitt von 2,5 auf das Gymnasium wechseln. Ich würde auch gerne nach diesem Zeugnis wechseln ohne die 7. Klasae wiederholen zu müssen. Das heißt ich will wechseln und direkt in eine 8. Klasse auf das Gymnasium geheb. Jetzt wollte ich fragen stimmt das mit dem Notendurchschnitt von 2,5? Kann ich im Halbjahr wechseln? Ich habe auf der Realschule kein Französisch was heißt ich würde mich auch privat mit der Sprache beschäftigen da die 2. Fremdsprache ja in der 6. Klasse auf dem Gymnasium beginnt. In der Grundschule hatte ich auch total tolle Noten und eine Gymnasiumempfehlung aber hatte Angst auf das Gymnasium zu gehen weil ich dachte ich bleibe sitzen. Jetzt bereue ich diese Entscheidung total und würde total gerne auf das Gymnasium wechseln Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir sagen ob das geht dass ich dann direkt in eine 8. Klasse auf dem Gymnasium kommen kann mit dem Notendurchschmitt von 2,5 oder ob ich irgendeine Prüfung schreiben muss. Und ich weiß auch dass man im Gymnasium sich mehr anstrengen muss als in der Realschule. Freue mich auf Antworten, danke.

...zur Frage

Welches Sprachniveau nach der 10. Klasse

Welches Sprachniveau hat man in Englisch nach der 10. Klasse Gymnasium? Welches Sprachniveau hat man in Französisch nach der 10. Klasse Gymnasium, wenn man es ab der 8. Klassse als zweite Fremdsprache hatte?

...zur Frage

Sprachniveau Englisch nach Abitur

Welches Sprachnibeau hat man nach dem Englisch-Abi? Nach der 10. Klasse Gymnasium hat man B1, in Teilen B2. Hat man nach dem Englisch-Abitur, wenn man nicht unterpunktet ist, das Niveau B2, in Teilen C1?

...zur Frage

Kann ich von einem Gymnasium runter und dann eine klasse überspringen?

Also, ich bin von einer Gesamtschule auf ein Gymnasium in die 7 klasse gewechselt. Leider hab ich die Umstellung nicht geschafft und musste die 7 wiederholen. Leider bereue ich das unglaublich! Jetzt bin ich ganz normal in der Schule. Wäre es also möglich jetzt auf eine Realschule zu wechseln und dann eine klasse zu wiederholen? Ich meine ein Gymnasium ist ja auch anspruchsvoller.

...zur Frage

Nach der 9. Klasse Realschule auf das Gymnasium Klasse 10 wechsel?

Hallo,

Ich bin momentan auf einer Realschule in Bayern und gehe in die 9. Klasse. Dennoch möchte ich nächstes Jahr auf das Gymnasium zurück wechseln auf dem ich auch in der 5. und 6. Klasse war. Nun will ich wissen ob das wechseln auf`s Gymnasium noch möglich ist auch wenn ich auf die Realschule untergestuft wurde und keine 2. Fremdsprache gelernt hab? Kann ich ab der 10. Gymnasium eine neue Fremdsprache lernen? Ich danke Ihnen im Voraus.

MfG,

EDENRs

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?