Kann man wenn man einen Tag fieberfrei war wieder auf Leistung Turnen Und kann Fieber vor Überanstrengung kommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, man soll nicht krank Sport machen, da man davon sehr, sehr krank werden kann. Wenn du eh das letzte Training vor der Pause hast, dann ist dieses Training doch nicht so wichtig.

Alleine vom Training wird das Fieber nicht kommen. Meine Tochter hat jahrelang sehr viel Training pro Woche absolviert, aber wegen dem Training hatte sie nie Fieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass dein Immunsystem davon geschwächt ist und du deshalb krank geworden bist. Das Fieber kommt nicht von alleine, da ist schon ein Virus oder Bakterium im Spiel :) Es kann sein, dass du durch die Überanstrengung deinen Körper anfälliger für soetwas gemacht hast!

Prinzipiell kannst du trainieren, wenn du 2 Tage fieberfrei bist, raten würde ich es dir aber nicht. Das schlimmste was passieren kann ist, dass es wieder viel schlimmer wird und/oder dein Kreislauf nen Abgang macht und du umkippst. (Ist mir schonmal passiert deswegen). Ich würds nicht machen an deiner Stelle! Wenn es aber um Leben und Tod geht bei deinem Training, dann kann dich niemand davon abhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum das Fiber aufgetreten ist, können wir nicht wissen.

Wie auch immer, ich möchte zur Vorsicht raten.

Selbst wenn das Fiber weg oder weniger ist, läuft Dein Immunsystem noch auf Hochtouren, um die Ursachen zu bekämpfen.

Warte mal noch mindestens 1 Woche und kuriere Dich richtig aus.

Alles Andere ist falscher Ehrgeiz.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch Turnerin und wenn ich 1 Tag fieberfrei währe würde ich hin gehen sind ja nur ein paar std

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?