Kann man ungewollte Absender bei GMX ganz blockieren oder nur als Spam markieren?

4 Antworten

Seit Ende März 2013 wurde im Zuge des neuen GMX-Mail-Portals lt. neuer Richtlinien das Blocken von Absendern generell abgestellt. Da ich ebenso mit Spams überhäuft werde, habe ich bei der GMX-Hotline mich erkundigt, weshalb das Blockieren von Absendern nicht mehr möglich ist, da ich seit der Umstellung vermehrt Spam erhalte. Da GMX neue Richtlinien des Mailverkehrs erfüllen muss, geht das Blocken von Mails generell nicht mehr. Daraufhin meine Frage, was dann der Spamschutz bzw. die Blacklist noch nützt, wenn ich trotzdem weiterhin Spam erhalte und nicht mehr die Möglichkeit habe, diese Mails zu verweigern, bevor diese im Spam- oder im Posteingang landet. Die Antwort: legen Sie eine Filterregel fest, was mit den Mails passieren soll. Jetzt muss ich total umständlich für jede Spammail eine Filterregel erstellen. davor war das mit der Blacklist viel einfacher :-(

Bei GMX gibt es die beiden Funktionen "Whitelist" (Weiße Liste) und "Blacklist" (Schwarze Liste).

E-Mail-Adressen, die in die Schwarze Liste eingetragen wurden, werden von GMx nicht mehr angenommen.

Magst Du bitte einmal prüfen, ob das Deinem Wunsch entspricht?

Danke :) Nur wie genau funktioniert das?

1

Die Nachrichten werden schon noch angenommen, müssen es nach meinem Kenntnisstand auch. Sie landen beim Empfänger lediglich in einem anderem Eingangskorb, statt "Posteingang" nun in "Spamverdacht".  Der Absender geht also davon aus, daß seine Nachricht angekommen ist und ist natürlich dadurch motiviert, weitere Nachrichten zu schicken.

1

Du gehst bei GMX auf der linken Seite, einfach auf Filterregeln. Dann kannst du dort eine Blackliste erstellen von bestimmten Länder oder sofort löschen bis hin an eine andere Email Adresse weiterleiten.

Gruß und ich hoffe ich konnte helfen

GMX - Warum landen Emails von gespeicherten Absendern im Spamordner ?

Seit einigen Tagen landen eingehende Emails im Spamordner, obwohl die Absender im Adressbuch gespeichert sind. Heute sendete ich mir selbst 2 Mails. Ein Mail kam ganz normal im Eingang an, das zweite landete im Spamordner. Weiß jemand, ob es da bei GMX ein Problem gibt?

...zur Frage

Versendet GMX Freemail automatisch Lesenbestätigungen?

Kurzum: Ich habe einen GMX Freemail account und habe eine mail bekommen (von einem nicht gmx account). Wird durch das klicken auf die Mail im GMX Freemail Postfach eine automatische Lesebestätigung gesendet and den Absender? Ich möchte nicht dass der Absender weiß dass ich die Mail gelesen habe.

...zur Frage

gmx emails blockieren geht das?

kann man bei gmx emails blockieren? also ich bekomme manchmal emails, die ich nicht will, kann man irgendwie das blockieren? ich habe freemail

...zur Frage

Absender bei gmx aus spamordner entfernen?

Hallo, Ich bin bei gmx, kann ich irgendwie einstellen, dass bestimmte Absender nicht direkt im Spam Ordner landen? ZB habe ich heute etwas bestellt, auf einer Internetseite, auf der ich häufiger bestellen werde. Die hatten eine Frage zu meinem Produkt, haben mit eine Email geschickt und ich habe sie erst zu spät gesehen, weil diese im spamordner gelandet ist. Kann ich einstellen, dass wenn ich newsletter oder Mails von besagtem Absender erhalte, diese nicht direkt im Spam landen?

Danke :)

...zur Frage

GMX-Spamfilter - Lernt dieser?

Moin,

wenn ich was über die GMX App als Spam markiere, lernt dann der Spamfilter und packt Mails von diesem Absender dann das nächste Mal automatisch in den Spamordner? Oder lernt der Filter nur auf der Webseite? Oder überhaupt nicht?

Gruß

...zur Frage

kann mir jmd sagen wie ich bei einer email die ich absenden möchte das "gesendet von outlook" automatisch weglassen kann?

Frage steht bitte keine dummen Antworten wie, dann mach es weg, auf Dauer nervt es immer wegzumachen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?