Kann man Stoffschuhe mit Acryl Farben bemalen?

4 Antworten

Du kannst mit Acryl auf Schuhe malen. Allerdings musst du beachten:

  • Du brauchst sehr gute Acrylfarben (Ich benutze Amsterdam Farben, sind hochpigmentiert und etwas elastischer als andere Farben)

  • Am besten ist es keine Grundierung und so wenig Farbe wie wenig zu benutzen! Je dicker die Farbe desto eher bricht es. Versuche also den Pinsel mit nur wenig Farbe zu benutzen, keinen weichen Pinsel, nimm einen ganz feinen Borsenpinsel. Die Farbe musst du in die Poren des Stoffes "reinmassieren". Dazu aber nicht immer mehr Farbe auf den Pinsel, er darf auch trocken sein. Wichtig ist das du die Struktur vom Schuh noch erkennst, also das Webmuster. Wenn du das kannst, dann ist die Farbe möglicherweise gut genug in die Fasern eingedrungen und bricht dadurch nicht, bzw bricht in den Fasern, was du von außen nicht siehst.

Wenn das alles nicht klappt frag in einem Künstlerbedarf nach, Lackstifte hab ich bis jetzt nur in schwarz und weiß gefunden, aber die eignen sich perfekt dafür.

Die Amsterdam-Farbe ist nach dem Trocknen recht wasserresistent, brauchst also keinen Klarlack zum Schluss draufsprühen/malen, der würde brechen und die Farbe mitreißen. Hab da schon Erfahrung drin da ich meine Chucks immer bemale, mal mit Supermario, mal mit verrückten Affen, und ich hab schon gemerkt was gut war und was nicht, viel Glück!

Hi, nimm doch Textilfarbe- gibt´s als Stifte oder flüssig, mit Pinsel zu bemalen. Und egal, was drauf steht- Du brauchst sie nicht bügelfixieren (bei Schuhen etwas schwierig), die Farbe hält!

die farbe wird brechen... und ob das dann gut aussieht, wage ich zu bezweifeln

was für farben kann man denn sonst so nehmen ?

0

Was möchtest Du wissen?