Kann man sich so sehr abstumpfen das man keine Liebe mehr empfinden kann?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich denke nicht dass das provozierbar ist. Insofern du zu viele Rückschläge erlitten hast und du dich dagegen wehrst eventuell, aber du kannst das sicher nicht kontrollieren.

Um dem näher zu kommen kannst du dich ablenken und mit anderen Sachen beschäftigen oder eben, bei Kontakt die Sicht der Liebe versuchen auszublenden. Das ist aber sicher etwas schwerer als es klingt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sehr viel, sehr schlechtes mit bzw. von Menschen erlebt hat, dann kann das dazu führen, dass man Menschen insgesamt nicht mehr mag und zum Einzelgänger wird, endet dann oft in sogenannter sozialer Vereinsamung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe direkt nicht. Bei mir ist es jetzt so, dass ich sie am Anfang liebe und es dann nach 2 Wochen einfach verschwindet... ich habe schon die 9. Beziehung gehabt und ich hab das Gefühl, ich habe es zerstört, aber das kommt sicher irgendwann wieder, halt nicht in der nächsten Woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Kind 10 Jahre lang im Keller eingesperrt und mishandelt werden, von da an dann 5 Jahre an die Front ins derbste Kriegsgebiet um dann alleine in der Wüste zu leben bis man stirbt.

Ansonsten nein. Es gibt sicherlich Biographien, die einen normal empathischen Menschen verändern und für diverse Emotionen und Gefühle verkrüppelt, aber einen genzlichen ON/OFF-Schalter gibt es nicht. Da "Liebe" auch bei jedem anders ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ashuna 13.06.2016, 11:16

Selbst bei Personen bei denen man denken kann, dass sie keine Liebe spürten gab es diese auch.

Siehe nur Adolf Hitler.

0
Marcel89GE 13.06.2016, 11:19
@Ashuna

Was ich Mensch A antue, sagt nichts über die Beziehung zwischen mir und Mensch B oder C-Z  aus.

0

Liebes ist mit einer der stärksten Emotionen. Du kannst sie nicht abstumpfen oder verschwinden lassen. Sie wird immer wieder aus dir heraus brechen. Lerne besser mit dem Kummer umzugehen, den sie verursacht, als sie los werden zu wollen. Denn das wird nicht klappen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es mal mit Lobotomie versuchen, könnte aber sein, dass auch andere Gefühle dann abgestumpft sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist immer nur vorrübergehend, irgendwann triffst doch wieder eine bei der es dann bei dir funkt, war bei mir zumindest oft so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du noch nie einen alten verbitterten Menschen gesehen der nur am nörgeln ist und dem man nichts recht machen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich Bin Asexuell und spühre keine Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SchmiddyBTD 08.09.2016, 21:05

Was n lucker :D

0

Ja das geht. Aber das kommt erst mit der Zeit - wenn du jetzt einen speziellen Menschen meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?