Kann man sich in jemanden verlieben den man nicht richtig kennt?

7 Antworten

ich denk schon, aber richtiges verliebtsein entwickelt sich erst beim kennenlernen

Ich denke wirklich verliebt bist du nicht. Du kennst seinen Charakter ja nicht richtig. Aber du solltest auf jedenfall versuchen mit ihm Kontakt aufzunehmen. Du solltest vielleicht nicht gerade zu ihm hingehen und sagen: "Hey, na wie geht's?", sondern versuchen andere mt einzubeziehen. Damit meine ich: Hast du Freunde die mit ihm befreundet sind? Vielleicht kannst du dich dann mit deinen Freunden treffen und er kommt dann auch mit. Zum Beispiel in die Schwimmhalle, zum Sport oder zusammen eine DVD anschauen. Hauptsache du kannst so mit ihm ins Gespräch kommen. Dann wirkst du auch so "aufdringlich" wir du es sagtest :'DD

Heii. Das kenn ich. Ich hatte an einem Schulprojekt teilgenommen und mein früherer Schwarm auch. Ich kannte seinen Namen, er meinen. Und mehr eig nicht... aber wir haben uns gut verstanden. Ich hab mich in ihn verliebt. Es ihm "gestanden". Wir kamen nur leider nie zs. und cih habe bis heute nicht verstanden...warum ich ihn so geliebt habe. Er war...meine große LIebe obwohl einige mich jetzt vllt für bescheuert halten ;) Ich weiß bis heute ALLES über ihn ;D Wahrscheinlich sogar mehr, als ihm lieb ist ;P Nach 'ner Zeit hatte ich Interesse an seinen Freunden, es war nie wieder so stark wie bei ihm...aber: Ich glaube, du hast dich in ihn verliebt ! Nur das Problem ist bei sowas, das man ihn erst richtig kennenlernen sollte (was nicht immer leicht ist) bevor man ihm sagt, dass man in ihn verliebt ist...das hab ihc gelernt ;)

Viel Glück :)

also sollte ich einfach auf ihn zugehen und sagen:" hey mein Name ist.... ich sehe dich manchmal und dachte mir ich spreche dich an......" oder wie???

0
@user1328

Nee, aber ein einfaches Lächeln, ein Hallo und vllt hat er ja auch i-einen Internetchat... schreib ihn einfach an :) Trau dich. Gruß.

0

Was möchtest Du wissen?