Kann man Scheiben-Enteiser als Frostschutz ins Kühlsystem schütten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das die Dichtungen im Motor mögen.

Und im Übrigen verhindert Frostschutz-Kühlmittel nicht nur das Einfrieren bei Minustemperaturen, sondern dient auch der verbesserten Wärmeabfuhr und somit Kühlleistung im Sommer.

Achte beim Auffüllen auf den richtigen Frostschutz (schau dafür ins Handbuch oder auf die Rückseite des Kühlmittels oder evtl. steht es auch im Motorraum auf dem Kühlmittelausgleichsbehälter. Dort steht ein "G" und eine Zahl dahinter, die das Frostschutzmittel definiert). Denn bei neueren Fahrzeugen gibt es Aluminiumkühler, bei älteren Fahrzeuge (meist vor Mitte der 90er) gibt es Metallkühler. Darauf ist bei der Wahl des Frostschutzmittels zu achten.

Falls du dir unsicher bist frag freundlich an der Tankstelle nach. Die kümmern sich dann meistens auch direkt um das Nachfüllen. Ich war früher mal Aushilfe an einer Tankstelle und hab das im Winter fast jeden Tag gemacht ;)

Nicht zu vergessen, dass Kühlmittelfrostschutz auch gegen Korrision schützt!

0

Ich habe im Netz nachgelesen, welche Inhaltsstoffe Frostschutz hat. Alkohole, Glucole auch Teniside, daher habe ich als Laie keinen Unterschied feststellen können. Ein Bekannter meinte dann, dass die Konzentration des Alkohols bei Scheiben-Enteiser höher wäre, um die Enteisung auf der Scheibe zu beschleunigen und daher diese Konzentration nicht mit dem heißen Motor kompatipel wäre. Das wäre sehr gefährlich. Stimmt das?

0
@diejenni

Ich weiß nicht, ob das gefährlich ist. Ich würde jetzt mal pauschal sagen, dass da eigentlich nichts explodieren oder brennen sollte.

Aber wie schon gesagt: Es zerstört dir die Dichtungen im Motor - wenn das einmal passiert kommen teure Reparaturen auf dich zu. Und wenn man mit ner kaputten Zylinderkopfdichtung z.B. einfach weiterfährt dauert es nicht lange bis zum Motorschaden.

Durch den fehlenden Korrisionsschutz verstopft dir dann evtl. auch irgendwann der Kühler.

Hier noch ein Link, der sich mit dem Thema beschäftigt: http://www.sgaf.de/node/255563

0

Nein !

Scheibenfrostschutz basiert auf Alkohol und enthaelt haeufig Putzmittel und Tenside.

Das ist fuer den Kuehler ungeeignet. Kuehlmittel muss druck- und hitzefest sein.

Was möchtest Du wissen?