Kann man PayPal-Geld ohne E-Mail-Adressen-Bestätigung empfangen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Paypal verlangt die Bestätigung der Email Adresse aus 2 Gründen:

1. Wenn der Kontoinhaber die "Bestätigungs-Email" bekommt, dann bedeutet das, dass er seine email-Adresse richtig geschrieben hat.. Wen du also eine email hast die heini@xxx.com heisst, und du hast auf der Papalseite neihi@xxx.getippt, dann bekommst du die Bestätigungs-Email nicht, dadurch merkt paypal, dass du da eine falsche Adresse geschrieben hast.

2. SPAM Filter filtern inzwichen fast alle Mails von neuen Absendern heraus und verschieben sie in den SPAM Ordner. Deshalb hofft Papal, dass du das Bestätigungs-Email suchst (weil du ja dein Kont aktivieren willst). Dann wirst du auch die Adresse in Dein Adress-Verzeichnis eintragen, welches diese Vollpfosten von Thunderbird und Co als Spam Filter verwenden. damit kann man dann hoffen, dass spätere Emails dann richtig bei dir ankommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lutfi112
04.10.2016, 20:44

Leider weiß ich dadurch trotzdem nicht, ob ich trotzdem Geld empfangen kann.

0

Was möchtest Du wissen?