Kann man mit Feta-Käse auch überbacken?

9 Antworten

Zum reinen Überbacken ist Feta-Käse nicht unbedingt geeignet. Besser geeignet ist er eher zum Untermischen.

Das ist aber nur eine Aussage meiner Geschmacksnerven. Probiere es doch einmal mit einer kleinen Portion für Dich aus.

Klar geht das! Wenn du Feta gerne magst kannst du ihn auch in Alufolie im Backofen machen, mit ein wenig Gyros-Gewürz und Knoblauch würzen und dann zu Salat und Brot essen. Überbackene Frikadellen lassen sich bestimmt auch machen. Feta verläuft nur nicht so stark wie andere Käsesorten.

Das wird nichts, der ist irgendwie zu trocken, zerläuft nicht. Zum Überbacken nehme ich am liebsten Raclette. Der verläuft bestens. Habe aber letztens Hackfleischbällchen für den Grill mit Feta-Käse drin gemacht. Dafür ist der Käse ideal.

Die Griechen oder überhaupt die Südosteuropäer füllen damit Frikadellen oder auch dünne Filetstreifen außenrum. Schmeckt gut.

Was möchtest Du wissen?