Kann man mit einem Windows 10 home Rechner in einem Netzwerk auf das Netzlaufwerk zugreifen ohne Domain Join?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um einer Domain beitreten zu können, muss zuerst der Rechner der Domain beitreten. Dazu sind neben Benutzername/Passwort auch die Genehmigung des Admins nötig (dieser muss beim Beitritt zur Domain auch sein Passwort eingeben).

Ich befürchte aber, dass das mit einer "Home"-Version nicht funktionieren wird, da mindestens eine "Professional"-Version benötigt wird.

Du schreibst ja schon, dass du nicht in die Domäne kommst, das liegt wie du ja auch betonst an der Home Edition. 
Um auf das Netzlaufwerk zu kommen, brauchst du aber doch keinen Domänenzugriff.

Wenn du im Netzwerk bist, dann gehst du per \\server\freigabe auf den Freigabeordner deiner Wahl und gibst dann deine Benutzerdaten ein.

Wenn du nur Zugang mit einem Domain Konto hast, dann gibst du halt auch entsprechen diesen Benutzer ein, also

domain\user
passwort


Dein Registrykram brauchst du dafür nicht.
Wenn du aber keinen Benutzer mit Zugriffsrechten hast, dann kommst du auch nicht auf die Freigabe/"das Netzlaufwerk.


Was möchtest Du wissen?