Kann man Kartoffel noch essen wenn da was wächst?

7 Antworten

Die fangen schon an zu treiben, kannst Du abmachen und auf jeden Fall essen. Kein Problem und nicht gefährlich

Das sind Keime - wenn man sie entfernt, kann man die Kartoffel noch kochen und essen. Wenn du sie einpflanzt, bekommst du im Herbst ein ganzes Pfund neue Kartoffeln.

Sie bilden Augen und treiben aus. Das passiert, wenn sie zu warm oder hell gelagert werden. Essen kann man sie trotzdem noch. Du mußt die Triebe nur gut rausschneiden. Aber wenn die Kartoffeln grün werden, solltest du sie wegwerfen.

Also ich zupf die Dinger immer ab und verwende die Kartoffeln noch. Die schmecken immer noch super und krank bin ich davon auch noch nicht geworden!

diese sogenannten Keime grosszügig rausschneiden, sie enthalten das Alkaloid Solanin.

Was möchtest Du wissen?