Kann man in Deutschland 2x Standesamtlich heiraten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Standesamtlich geht nur einmal, wenn ihr Euer Eheversprechen aber vor Familie und Verwandten erneuern wollt, warum macht ihr keine Zeremonie an einem Ort Eurer Wahl mit einem freien Theologen? Der freie Theologe traut Euch wo ihr wollt, egal ob ihr in der Kirche seid, gläubig, welche Relegion, etc. und ihr könnt die Zeremonie und den Ort selbst bestimmen, da ihr den freien Theologen bezahlt.

Da muss man sich erstmal scheiden lassen. Warum macht ihr keine kirchliche Hochzeit? Ist auch schön romantisch für die Verwandschaft und die Schwiegermütter können gerührt heulen.

Ich glaube nicht, da mußt du dich erst wieder Scheiden lassen. Aber mann kann doch die Feier nachholen

Was möchtest Du wissen?