Kann man gehackt werden wenn man NUR die Telefonnumer weitergibt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann durch die Telefonnummer leicht dein Standort herausbekommen (Ob Mobil/oder Privatnetz). Dadurch kriegt man deine Adresse. Wenn man die Adresse hat bekommt man Kinderleicht die IP adresse von dir heraus. Damit kann er sich in dein PC und schwerer in dein Handy kriegen. Browserverlauf und alles sind gefährdet. Also ja, es wäre möglich und ich würde jetzt folgende Möglichkeiten Vorziehen: Wenn du einen Router hast, Starte ihn neu, denn hast du wenigstens die IP neu ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erkin
18.06.2016, 16:08

Vielen Dank!!!

Wie kann ich meinen Router neu starten? Kenne mich da nicht so aus

0
Kommentar von nrfreak
20.06.2016, 14:47

Hä, wie kann man kann durch die Telefonnummer den Standort herausbekommen? Das kann doch nur der Provider? (oder das OS, also Apple bzw. Google)

Auch die IP wird vom Provider aus zugeteilt. Mit Kenntnis der Nummer oder der IP ist es genauso unmöglich auf ein Handy zuzugreifen wie ohne. Auf ein fremdes Handy kann ich nur durch "Social Hacking" zugreifen (Handynutzer gibt mir das Handy, oder installiert eine spezielle App etc)


Oder übersehe ich da was?





0

Einen Zugang zu deinem Handy kann man entweder über die Rufnummer oder die IMEI Nummer realisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehackt eher weniger. Dabei geht es mehr um anderen Betrug, wofür die Handynummer gebraucht wird.

Schau mal hier: https://www.facebook.com/help/community/question/?id=1061048937244524

Du solltest auch deine Handyrechnungen demnächst sehr genau kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erkin
18.06.2016, 16:08

Vielen Dank!! :)

0
Kommentar von erkin
18.06.2016, 17:01

Aber der Hacker bzw. fake Account, kriegt keinen Zugriff auf meine Handykamera innerhalb 15-20 Minuten oder?
Danke für alle Antworten

0

Was möchtest Du wissen?