Fake-Freundschaftsanfragen auf Facebook?

...komplette Frage anzeigen Beispiele - (Facebook, Anfrage freundschaftsanfrage)

3 Antworten

Dagegen kannst du so direkt nichts machen.

Wenn du nicht mehr solche Anfragen zugeschickt bekommen möchtest musst du wohl oder übel deine Privatssphären-Einstellung verändern in dem es einstellst das dir nur Freunde von Freunden noch Freundschaftsanfragen zusenden können.

Melde auch die Fakeaccounts damit sie gelöscht werden können.

Es wird immer Betrüger geben, die sich in dein Leben schleichen wollen, um an verschiedene Sachen zu gelangen. Je mehr man in Netz veröffentlicht, desto mehr solche Probleme hat man.

NeoraXfragt 28.02.2017, 08:21

Das ist mir bewusst. Ich gebe auch so gut wie nichts frei und wenn dann nur für meine Freunde. Mit Privatsphäre im Netz kenne ich mich aus. Nur mich interessiert, wo diese Anfragen herkommen!

0

In FB gibt es Gruppen wo man Fake-Freunde sammeln kann.. ich denke, dass die Fakes von Freunde von deiner Freundesliste kommen und sich dadurch klicken. Also jeden eine Anfrage schicken. (Wo die Freundesliste einsichtbar ist)

NeoraXfragt 28.02.2017, 08:20

Und das könnte natürlich jeder sein. Aber vielen Dank für diesen Tipp

0
NeoraXfragt 28.02.2017, 08:30

Aber was natürlich fragwürdig ist, warum habe ich keine gemeinsamen Freunde mit den Fake-Acc? Müsste da dann nicht min. 1 Person sein?

0
Miekmann 28.02.2017, 08:51

eventuell gibt es einen gemeinsamen Freund, der seine Freundschaftsliste nicht zeigt...oder bei FB werden auch Freunde vorgeschlagen auf denen man mal geklickt hat..dadurch kann der Fake auch immer auf dich kommen..

0

Was möchtest Du wissen?