Kann man Fliesen einfach mit Lack überstreichen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Einfach nicht, aber man kann. Zuerst müssen die Fliesen und Fugen gründlich gereinigt werden. (Dafür gibt es einen Spezialreiniger) Dann müssen die Fliesen mit Haftgrund gestrichen werden. (ebenfalls spezieller Haftgrund) Auf diese Basis kommt dann eine Grundierung und zuletzt die Lackfarbe. Das ganze ist permanent, d.h. falls es eine Mietwohnung ist, sollte man es besser mit dem Vermieter absprechen. Ich habe auf diese Art und Weise eine potthäßliche Küche renoviert. Obwohl es zunächst gewöhnungsbedürftig ist, dass die Fugen dieselbe Farbe haben wie die Fliesen, war das Endergebnis sehr ansprechend.

Es ist eigentlich schon alles gesagt bis auf das es im OBI Baumarkt einen Aufstrich gibt der wenn einmal aufgetragen keine risse und auch keine Verfärbungen zeigt. Das ganze sieht dann aus wie so eine mamorierte Steinplatte. Und jeh nachdem wo Du Wohnst spreche erst einmal mit dem Vermieter. Meiner hat die Materialien Bezahlt. Habe selber in meinem Bad Fließen verlegt und bin mit dem Ergebnis weit mehr zufrieden als wenn ich es Gestrichen hätte. BZW die Farbe vom OBI genommen hätte. Fließen bleiben Fließen. Es sieht immer Elegant aus wen es gute Fließen sind.

Setz dir lieber ne farbige Brille auf, wenn du die Fliesen nicht mehr sehen kannst.

Aber im Ernst. Das mit dem Lackieren ist keine gute Idee, denn auch ein Speziallack lässt sich nicht so einfach verarbeiten.

Wenn überhaupt, dann solltest du nur weiße Farbe nehmen, dann kannst du auch die Fugen damit streichen. Aber bedenke, fugen und Fliesen sind unterschiedliche Materialien. Die Fugen saugen Farbe auf, die Fliesen nicht.

Ich habe lackierte Fliesen gesehen, sahen scheußlich aus. Wenn Du eine Mietwohnung bewohnst, würde ich mir das Lackieren überlegen, da man beim Auszug die Wohnung im "Urzustand" verlassen muss. Es gibt sehr schöne Fliesendekors, versuch es mal damit.

Soweit ich weiß, braucht es dafür einen Speziallack. (Und ob das nachher besser aussieht?)

das kann man machen...ist aber sehr teuer weil es eine spezial farbe mit härter ist. (glaube 10m* 60 euro) auserdem lässt das ergebnis zu wünschen übrig...und die farbe stinkt...als maler kann ich nur dazu raten neue fliesen zu legen...man kann ja fliese auf fliese kleben...das geht eigendlich sehr gut wenn man nicht gerade zwei linke hände hat...

die Fliesen gehören zuerst gereinigt (event. Essigwasser) und dann grundieren und streichen.

Also ich würde sie dann lieber wechseln. Ist genauso teuer.

Nee, Lack - auch der Speziallack - ist schon billiger, aber nur eine Übergangslösung, denn an stark beanspruchten Stellen (z.B. in der Dusche) hält die Farbe nicht unbegrenzt lange (bei uns ca. 6-7 Jahre, dann war endlich eine richtige Renovierung mit neuen Fliesen fällig).

0

Was möchtest Du wissen?