Kann man eine Waschmaschine an eine Spüle anschließen?

5 Antworten

Nein, du musst nur die Wasserversorgung der Waschmaschine über ein Y- oder T-Stück mit der Wasserversorgung der Spüle verzweigen (gibts in jedem Baumarkt). An den meisten Ablussrohren von Spülen ist meist ein (normalerweise) verschlossener Anschluss, um dort den Abwasserschlauch der Waschmaschine mit anzuschliessen. Wenn nicht, musst du auch in dieses Rohr eine Verzeigung einstecken.

Nöö, brauchst keine Spezialspüle. Da gibt es spezielle Armaturen, wo Du den Abwasserschlauch anschließen kannst und auch den Wasserzulauf...

Also ich hab meine Waschmaschine nicht an der Spüle angeschlossen, sondern am Wasserhahn bzw. den Ablauf am Siphon. Was hat das denn nun die Spüle mit der Wasdchmaschine zu tun? Genauso viel wie der Fernseher mit dem Kühlschrank!

Das lässt sich alles mit adaptern anschliessen. Flexschläuche über ne längere Distanz sind aber nicht ganz umsonst... der Syfon lässt sich auch abzweigen. Berücksichtigen, ob die Arbeitsplatte von der Maschine unterbrochen sein soll, oder ob die Maschine unterbaut werden kann.

Flexischlauch ist super.

0

Du brauchst nur den passenden Traps mit Anschluß , müßte aber vorhanden sein für den Geschirspüler.

Was möchtest Du wissen?