Was sind es denn für Fische? Reden wir evtl. von Lebendgebährdenen? Da kannst Du "beim nächsten Mal" Frau Mama, wenn sie kurz "vor m Platzen" ist, in ein Ablaichbecken packen.

Versuchen, sie jetzt zu separieren, dürfte reichlich schwer werden... Wie sieht s mit der Bepflanzung aus? Haben die Kleinen da Versteckmöglichkeiten?

Ich würd jetzt der Natur ihren Lauf lassen, meistens/oft überlebt mind. einer der Kleinen. Du kannst versuchen, Futterflocken in den Fingern zu verreiben, dass es nur noch winzigste Partikel sind (Oberflächenabsauger sollte jetzt eher weniger aktiv sein)...

Gruß!

...zur Antwort

So ganz stimmt das nicht mit "kein Haltbarkeitsdatum"... Ein paar Marken (z.B. Ombiasun <-- von irgendeinem Discounter, bin gerade extra im Bad kramen gewesen) hat hinten ein Zeichnung von einer Cremedose mit "18 M" drin. Heißt, dass sie nach öffnen noch 18 Monate haltbar ist... Was zwar kein "Datum" in dem Sinne ist (wer weiß denn schon, wann genau er die Creme gekauft und aufgemacht hat ;-)), aber es ist immerhin eine Haltbarkeitsangabe...

...zur Antwort

Lt. der Seite von Google Earth wurden die Bilder über die letzten drei Jahre aufgenommen. Und das wird nicht alles ad hoc geuptdatet, sondern halt so, wie sie die Bilder bekommen...

...zur Antwort

Bin mir jetzt nicht sicher, ob ich Deine Frage auch richtig verstanden habe... Du willst "A,B,C" etc. weg haben? Warum? Denn wenn Du die erste Zeile dazu verwendest, einfach Deine Spaltenbeschriftung einzugeben - und die kannst Du ja machen, wie Du möchtest mit farblichem Hintergrund, Schrift unterstrichen oder sonstwas mit "Formatierung" - ist doch die alphabetische Bezeichnung nur eine Art Numerierung?

...zur Antwort

Na, "dran glauben" wäre übertrieben. Allerdings kann ich für mich nicht von der Hand weisen, dass gewisse Sternzeichen tatsächlich charakteristische Merkmale haben wie z. B. Steinböcke = obergenau bei dem, was sie machen, Stiere (wie überhaupt alle Sternzeichen "mit Hörnern") = gern mit dem Kopf durch die Wand, Jungfrauen = oft den Touch eines "Oberlehrers", gewissenhaft, Fische, Wassermänner = sensibel, Waagen = immer bestrebt, das Gleichgewicht zu wahren, Streit zu schlichten

Alles nur Beispiele, die mir gerade einfielen...

Bin aber auf alle Fälle kein Typ, der sich "sein" Horoskop durchliest für den Tag und dementsprechend plant :-)

...zur Antwort

Kenne bei Orchideen eigentlich nur "den Trick" mit Topf anheben... Erscheint es ungewöhnlich leicht, giessen. Erscheint es "schwer", noch warten...

Ich hatte übrigens auch immer so ein "Glück" mit Orchideen, richtig alt wurde leider keine bei mir.

Jetzt hatte ich letztes Jahr wieder eine geschenkt bekommen mit voller Blüte und die hab ich nach der Blüte in Seramis (mit Gießanzeige!)umgetopft (geht ganz einfach, einfach incl. der Erde in Seramis reinpacken...) Dachte, im Normalfall überlebt sie ja leider eh nicht bei mir, also kein Risiko.

Tja, was soll ich sagen... :-))) Sie hat ein neues Kindel bekommen und wächst und gedeiht. Vielleicht auch was für Dich? Gruß Lexle

...zur Antwort