Kann man eine Kupferspirale und die Pille gleichzeitig nehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Theoretisch ist das möglich. 

Wenn Frauen mit der Kupferspirale Zwischenblutungen oder starke Menstruationsbeschwerden haben, dann wird sogar manchmal nochmal für wenige Zyklen die Pille verschrieben und häufig treten dann die Zwischenblutungen in geringerem Maße oder gar nicht mehr auf.

Ob es Sinn macht hängt entsprechend davon ab, welches konkrete Ziel Du mit der zusätzlichen Einnahme der Pille verfolgst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könntest Du machen, ohne dass es zu Wechselwirkungen kommt. Ist aber zur zusätzlichen Verhütung nicht notwendig. Könnte evtl. vorübergehend bei starken Blutungen sinnvoll sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziemlich unsinnige Idee, und da die Pille und die Spirale unterschiedlich wirken, sollte es gehen. Vorher aber UNBEDINGT den FA fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist weder notwendig noch sinnvoll. Zudem ist das reine Geldverschwendung. Warum solltest du sowas tun?

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du wäre aber doppelt gemobbelt..lass dich am besten von deinem frauenarzt beraten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doppelt gemoppelt. Eins alleine reicht vollkommen, zu Wechselwirkungen frag dein FA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lina1506
27.06.2016, 20:54

wie meinst du das mit doppelt gemoppelt? 

0

Was möchtest Du wissen?