Kann man durch Training im Fitnessstudio nicht mehr wachsen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mach dir keine Sorgen! Das Wachstum und deine endültige Größe sind genetisch vorbestimmt. Durch normale Sportausübung und Fitnesstraining wird da gar nichts gehemmt!

Wirklich beeinflussen würde man das Wachstum durch Hormongaben und damit verbunden Hochleistungssport. Das macht aber glücklicherweise heute niemand mehr. Eine Zeitlang wurden Eiskunstläuferinnen und Turnerinnen in den ehemals kommunistischen Staaten auf diese Art künstlich klein gehalten - und damit schwer krank gemacht. Im Reitsport hat man das auch mit Männern gemacht, um das Wachstum und die Entwicklung zu verhindern. Den armen Sportlern wurden Unmengen Hormone gespritzt, was heute zum Glück überall verboten ist.

Der normale Hobby- und Fitness-Sport ist völlig unbedenklich und fördert das gesunde Wachstum sogar. Wenn du dich dazu noch gesund ernährst, nicht rauchst und keinen Alkohol trinkst und ausreichend schläfst, tust du deinem Körper nur Gutes und hilfst ihm, sich normal zu entwickeln.

Keine Sorge also, hab Spaß beim Sport, du machst sicher nicht zu viel oder gar etwas, was dein Wachstum einschränken könnte.

Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?