Kann man die Pubertät aufhalten?

12 Antworten

Theoretisch ließe sich per Hormongabe eine Entwicklungs- und Reifeverzögerung erreichen. Aber kein seriöser Arzt wird das befürworten.

Zudem gälte es als unzulässiges Doping und erreichen wirst du damit erst Recht nichts mehr!

Die Russen sind nicht ohne Gründe gesperrt.

Du solltest dich im Kopf auch dringend von dem Gedanken frei machen, oder dir dabei helfen lassen, daß nur dünne Schneewittchen erfolgreich sind.

Das ist ein sehr gefährlicher Denkansatz!

Nein, das ist ein normaler biologischer Vorgang des Körpers und ist nicht aufzuhalten, etc. Da musst du einfach durch und damit umzugehen lernen. Es gibt ja auch ältere Turnerinnen, die damit auch gut klar kommen :) 

Nein, und überlege dir das mal: die Pubertät gehört zu deiner natürlichen Entwicklung. Willst du gegen deinen Körper ankämpfen, um dem Ideal für ein Hobby besser zu entsprechen? Du kannst ja weiter turnen, aber es gibt auch noch wichtigeres im Leben, als ein einzelnes Hobby, auch wenn du es noch so liebst.

Nein. Man kann die Pubertät nicht aufhalten.

Und es gibt wichtigere Sachen als Turnen. 

Meine Tochter hat jahrelang Leistungsturnen auf relativ hohem Niveau gemacht. Für sie gab es nichts anderes. Sie hatte keine anderen Interessen und Wünsche. 

Mit der Pubertät hat sie nun sehr viele wichtigere Dinge kennengelernt!

Kann man nicht :)
Aber woher willsr du wissen ob du zb große brüste bekommst?
Ich glaube man sagt dass man beu solchen Sachen nach der mutter kommt. Das kann ich bis jez nicht von mir bestätigen ;).
Ich bin 15 (turne auch, aber nicht Leistung) und habr A

Was möchtest Du wissen?