Kann man Dampfnudel - Rohlinge einfrieren und am nächsten Tag backen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja...du kannst sie einfrieren, oder auch abgedeckt im Kühlschrank lagern.

Entweder du frierst sie nach dem aufgehen, oder du knetest sie am nächsten Tag noch einmal durch und lässt sie gehen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe / r sanlac,

ja, das geht problemlos! Es gibt ja sogar fertige, eingefrorene Dampfnudeln zu kaufen. Je nach Größe brauchen sie auch nicht komplett aufgetaut sein, wenn du sie über Wasserdampf garst. Dadurch tauen sie ja auch auf. Dauert vielleicht ein paar Minuten länger...

Ich würde dir davon abraten, sie über Nacht nur in den Kühlschrank zu tun. Der Hefeteig geht nämlich sogar im Kühlschrank weiter auf - wenn auch wesentlich langsamer als draußen.

Wieso willst du die Dampfnudeln ausstechen? Spätestens beim Aufgehen bekommen doch alle eine runde Form, wie es sich gehört...

LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie im Kühlschrank und knete sie am nächsten Tag nochmal durch :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das lohnt nicht, es muss wieder aufgetaut werden. In Kühlschrank stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanlac
31.03.2016, 01:04

Danke für die schnelle Antwort ☺

0

Wozu einfrieren? Pack' sie in Frischaltefolie und packe sie in den Kühlschrank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanlac
31.03.2016, 01:06

Danke für die schnelle Antwort ☺ 

Ich hätte dann aber noch eine Frage bevor ich sie in den Kühlschrank stelle muss ich die Rohlinge fertig gehen lassen oder nach dem ausstechen  direkt in den Kühlschrank stellen ?

0

Nur wenn man sie davor noch paniert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanlac
31.03.2016, 01:07

Dampfnudeln panieren?  Wozu das denn

0

Was möchtest Du wissen?