Kann man beim Furzen sterben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beim: sicherlich. Da mag es Koinzidenzen geben. Auch umgekehrt ist es unwürdigerweise üblich.

Am: nur in Ausnahmefällen. Eher am "Nichtfurzen" bzw. an mangelnder "Furzfunktionalität", könnte ich mir vorstellen. Wenn der Druck abgelassen wird, ist ja alles OK, wenn nicht, das mag dann sehr unangenehm werden.

Deine Umgebung: wahrscheinlich nicht, höchstens in sehr beengten Räumen und bei extremen Furzvolumina, an Sauerstoffmangel. (Merke: Fürze unterhalten nicht die Atmung!) Möglicherweise würde es sich aber manch einer wünschen...

Mittelbar: es soll auch nicht verschwiegen werden, daß Methan höchst brennbar ist. Da mögen sich in der Nähe von Zündquellen Todesfälle konstruieren lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann duraus Situationen konstruieren, in denen grössere Mengen  von Menschen an einem furz sterben: Stell Dir vor, ein Jumbo-Jet wird aufgetankt. Der Tankwart lässt einen Furz. Am Tankfahrzeur ist ein elektrischer fehler, es entstehen Funken, die den furz entzünden. Durch diese Stichflamme entzündet sich das Tankfahrzeug und schließlich der Jet. Beide Flügeltanks explodieren kurz nacheinander und der Brand greift auf weitere vollbesetzte jets am Terminal sowie die unterirdischen Treibstoffleitungen  über. Der entstehende Großbrand erreicht den Kontrollturm, innerhalb von sekunden fallen sämtliche fluglotsen aus. Auch die beiden, die gerade eine Kollision von 2 Jets über der Innenstadt von München verhindern wollten. DAdurch erfoglt ein Zusammenstoß, eines der flugzeuge stürzt über der allianz-Arena ab, in der gerade vor vollen Rängen das Uefa-Cup-Endspiel Bayern gegen real MAdrid stattfindet, alle und Spieler fallen dem Brand zum Opfer. Weil die Spieleridole nicht mehr sind, begehen tausende FAns Suizid. Einer dieser Fans ist der Ehemann einer Soldatin, die im Pentagon den Atomraketenkontrollkoffer bewacht. Als Rache für diesen Schicksalsschlag löst sie eine reihe von RAketenstarts aus, die auf Moskau, London, peking und PAris zielen.

Ich muß dringend aufhören, bevor die gesamte Menschheit ausgerottet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blitz68
23.01.2017, 23:51

Wow - welcher Verlag bringt das heraus ?

0

Das kommt drauf an, warum man Blähungen hat. Mit der "richtigen" Ursache sind Vergiftungen oder Krankheiten denkbar, die zu Blähungen und Durchfall führen, die man nicht überlebt. Dürfte aber ausgesprochen selten sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim ja, vom eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,man sagt doch:Der hat seinen letzten Furz gelassen.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du genau beim Furzen ein Schuss in den Kopf bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?