Kann man Bauchfreie Sachen in der Schule anziehen auch wenn es die Lehrer nicht erlauben ?

Bild 2 - (Schule, Mode, Kleidung) Bild 3 - (Schule, Mode, Kleidung)

18 Antworten

In der Schule gibt es oft einen Dress Code und an den solltest du dich halten. Darum kann dir durchaus verboten werden, bauchfrei in der Schule herumzulaufen. 
Zwar solltest du dich kleiden, wie du das möchtest und wie du dich wohl fühlst, aber du musst auch den Kontext beachten und in der Schule ist bauchfrei in den meisten Fällen unangemessen. Du gehst mit einem Bikini ja auch nicht zum Vorstellungsgespräch und im Anzug nicht in die Badeanstalt. Du musst wissen, was du wann und wo tragen kannst. In der Schule solltest du bauchfrei nicht herumlaufen.

Nein, das geht zu weit ------> wer in einem solchen Outfit zur Schule kommt muss damit rechnen, dass der Lehrer einen heimschickt & die als Wunsch zu verstehende "Bitte" äußert doch bitte etwas Seriöses anzuziehen.

Die anderen haben m.E. Recht, das sieht wirklich billig & ungepflegt aus.

Die Schule ist nach wie vor kein Laufsteg und auch kein Schwimmbecken, sondern eine Bildungseinrichtung & an gewisse Regeln sollte man sich schon halten können. Auch im späteren Berufsleben kann man nicht so erscheinen... 

4

Und was soll ich dann anziehen? Ich hasse es in langen Sachen und hochgeschlossde Oberteile anzuziehen. Oder ich kaufe oder versuche 

1

Sobald es eine Kleiderordnung gibt, solltest du es nicht machen, du wirst sonst mit einer Verwarnung nach Hause geschickt und musst Die Schulordnung abschreiben! Außerdem ist dieses Outfit in der Schule nicht so angemessen und wenn du Pecht hast wirst du schnell als Flittchen bezeichnet! Aber ist deine Entscheidung.... aber heb dir docj die schönen Klamotten für nachmittags auf...

4

In unsere Schulordnung steht nichts darauf ob es Klamotten gibt die man nicht anziehen darf. Ich würde es einfach ausprobieren. 

0
13

Mach das, aber du kannst als Flittchen schnell bezeichnet werden...

0

Was möchtest Du wissen?