Kann man aus Silberbesteck "100-38" (z. B. durch Einschmelzen) das "reine" Silber gewinnen und daraus dann ein Schmuckstück herstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnte man schon. Aber du hast kein Silberbesteck, sondern versilbertes Besteck. Ich glaube kaum, dass sich das Einschmelzen lohnen würde und du genug Silber für ein Schmuckstück bekommen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Altes Material, Bruchstücke bzw. Abfälle (z.B. von Reparaturen) aus Silber gehen grundsätzlich in Scheideanstalten. Dort werden dem Altmaterial andere Metalle entzogen. Denn Besteck besteht ja zum Beispiel nicht nur aus reinem Silber. Aus dem Silber, was dann aus dem Altmaterial gewonnen wird, kannst Du natürlich wieder neuen Schmuck herstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du, wie weiß ich nicht, aber es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Junge1976
31.10.2016, 08:50

Ok, das hilft mir schon mal weiter. Weiß jemand, wo man das machen lassen kann? Goldschmied??

0

Was möchtest Du wissen?